Sozialstaat und Migration: Welfare Magnet Hypothesis

byAndré Höllmann

Kobo ebook | February 1, 2012 | German

Sozialstaat und Migration: Welfare Magnet Hypothesis by André Höllmann
$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Sozialwissenschaft), Veranstaltung: Freizu?gigkeit in der Europa?ischen Union, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zuwanderung in den Sozialstaat, namentlich in den Deutschen Wohlfahrtsstaat, wird seit jeher und u?ber alle gesellschaftlichen Ebenen hinweg, zum Gegenstand von Debatten genommen. Nur selten werden diese Diskussionen mit entsprechenden Fakten gena?hrt. Aber nicht nur in Deutschland sondern auch in Europa und anderswo wird zu den verschiedensten Anla?ssen u?ber das Thema Sozialstaat und Migration debattiert. Die Herstellung der Arbeitnehmerfreizu?gigkeit in der EU ist ein solcher Anlass und bietet Gelegenheit einer U?berpru?fung der welfare-magnet Hypothese. Befu?rchtungen in dieser Hinsicht werden gerne mit vorherigen Migrationsstro?men sowie Einkommensunter- schieden und Arbeitslosenquoten der jeweiligen Herkunftsla?nder verknu?pft. Aussage- kra?ftige wissenschaftliche Erhebungen sind hingegen a?ußerst selten. Das Theorem der welfare-magnet-hypothesis bescha?ftigt sich partikular mit der Frage ob ein großzu?gig ausgestalteter Sozialstaat Wanderungsanreize generiert. Auf den Wohlfahrtsstaat Deutschland bezogen kann zumindest tendenziell festgestellt werden, da nur wenig em- pirische Daten vorliegen, dass der Wohlfahrtsstaat keine direkten Wanderungsanreize generiert. Studien in anderen geographischen Kontexten gelangen zu divergierenden Aussagen.

Title:Sozialstaat und Migration: Welfare Magnet HypothesisFormat:Kobo ebookPublished:February 1, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656117233

ISBN - 13:9783656117230

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: