Spanische Fremdenverkehrsbroschüren als Übersetzungsproblem by Katharina Bondarenko

Spanische Fremdenverkehrsbroschüren als Übersetzungsproblem

byKatharina Bondarenko

Kobo ebook | June 4, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: Spanien zählt zu den beliebtesten Urlaubsländern weltweit und ist das populärste Reiseziel der deutschen Urlauber. Fremdenverkehrsbroschüren sind bedeutende Imageträger eines Landes und in Spanien befindet sich demnach eine Vielzahl von diesen Werbeträgern, die aber sowohl werbetechnisch als auch translatorisch nicht immer den Anforderungen entsprechen. Das Ziel, welches mit der Verbreitung der Werbebroschüren angestrebt wird - nämlich die erfolgreiche Vermarktung einer touristischen Einrichtung, kann aber nur dann erreicht werden, wenn diese Anforderungen erfüllt werden. Die vorliegende Hausarbeit behandelt somit spanische Fremdenverkehrsbroschüren als Übersetzungsproblem. Der Korpus einer ausgewählten Werbebroschüre für Touristeneinkünfte wird anhand des übersetzungsrelevanten Modells der Textanalyse nach Christiane Nord untersucht. Die Hausarbeit ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert. Der Theorieteil dient dazu, für die Untersuchung relevante theoretische Grundlagen aus der Translation zu erläutern, die eine Basis für die Untersuchung der Werbebroschüre legen sollen. Im praktischen Teil erfolgt die Untersuchung der Broschüre nach dem übersetzungsrelevanten Modell der Textanalyse nach Christiane Nord. Die Werbebroschüre ist eine insgesamt viersprachige, gebundene Broschüre, die für in-und ausländische Gäste im Hotel selbst, sowie zusätzlich in örtlichen Verkehrsämtern und Reisebüros ausgelegt wird. Die E-Mails an das Hotel, welche unter anderem Fragen nach der Entstehung der Broschüre und ihren Übersetzungen beantworten sollten, wurden leider nicht beachtet. Somit muss auf eine Kritik an den textexternen Faktoren verzichtet werden. Im letzten Kapitel wird das Ziel der Arbeit erreicht. Die Ergebnisse der Untersuchung werden zusammengefasst und bewertet, Mängel aufgezeigt und die Ursachen für diese Mängel sowie Vorschläge für deren Behebung angegeben. Im Anhang befinden sich ausgewählte Layout- und Textbeispiele aus der Broschüre, die zur Analyse herangezogen wurden.

Title:Spanische Fremdenverkehrsbroschüren als ÜbersetzungsproblemFormat:Kobo ebookPublished:June 4, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656209472

ISBN - 13:9783656209478

Look for similar items by category:

Reviews