Spiritualitaet und Gesundheit- Spirituality and Health: Ausgewaehlte Beitraege im Spannungsfeld zwischen Forschung und Praxis- Selected Contributions  by René HeftiSpiritualitaet und Gesundheit- Spirituality and Health: Ausgewaehlte Beitraege im Spannungsfeld zwischen Forschung und Praxis- Selected Contributions  by René Hefti

Spiritualitaet und Gesundheit- Spirituality and Health: Ausgewaehlte Beitraege im Spannungsfeld…

EditorRené Hefti, Jacqueline Bee

Paperback | April 2, 2012

Pricing and Purchase Info

$81.85

Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

Ships within 1-3 weeks

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Thema «Spiritualität und Gesundheit» ist in den USA in Wissenschaft und Gesellschaft gut etabliert und gewinnt auch in Europa zunehmend an Aktualität. Kongresse, Lehrstühle, wissenschaftliche Publikationen und spirituelle Behandlungsansätze zeugen davon.
Die Schwierigkeit einer einheitlichen und operationalisierbaren Definition von Spiritualität ist ein wesentlicher Grund für die Zurückhaltung der empirischen Wissenschaften, spirituelle Aspekte in die Gesundheitsforschung mit einzubeziehen. Wie eine zunehmende Anzahl von Studien belegt, stellen Religiosität und Spiritualität für viele Menschen jedoch eine wichtige Ressource in der Krankheitsbewältigung dar.
Mit den vorliegenden Beiträgen (in Deutsch und Englisch) aus den Europäischen Kongressen für Religion, Spiritualität und Gesundheit (ECRSH) 2008 und 2010 soll der wichtige und notwendige wissenschaftliche Diskurs zwischen unterschiedlichen Standpunkten, anthropologischen Konzepten, empirischen Befunden und klinischen Erfahrungen gefördert werden.
The topic of spirituality and health is well established in science and society in the USA and is becoming increasingly significant in Europe as well. Conferences, university chairs and spiritual treatment methods are evidence of this development.
The difficulty of finding a consistent and practicable definition of spirituality is one main reason why there are reservations in the area of empirical sciences about including spiritual aspects in health research. As an increasing number of studies show, religiousness and spirituality represent an important resource for many people coping with illness.
The purpose of these articles in German and English from the European Conferences on Religion, Spirituality and Health (ECRSH) 2008 and 2010 is to promote the important and necessary scientific discussion between various standpoints, anthropological concepts, empirical findings and clinical experience.
René Hefti ist Leiter des Forschungsinstituts für Spiritualität und Gesundheit FISG in Langenthal/Schweiz. Er ist Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie und arbeitet als Chefarzt Psychosomatik in der Klinik SGM Langenthal. Zudem hat er einen Lehrauftrag für Psychosoziale Medizin an der Universität Bern/Schweiz inne. Ja...
Loading
Title:Spiritualitaet und Gesundheit- Spirituality and Health: Ausgewaehlte Beitraege im Spannungsfeld…Format:PaperbackDimensions:8.86 × 4.53 × 0.68 inPublished:April 2, 2012Publisher:Peter Lang AG, Internationaler Verlag der WissenschaftenLanguage:English

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3034311680

ISBN - 13:9783034311687

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Inhalt/Contents: Harold G. Koenig: Overview on Religion, Spirituality and Health – Niels Christian Hvidt: Theological Perspectives in Religion and Health Research – Peter Kaiser: Religiosität und Spiritualität aus der Perspektive kognitiver Religionsforschung – Klaus Baumann: Remarks on Religions and Psychiatry/Psychotherapies – Philippe Huguelet: Research on Spirituality and Psychosis: Clinical Implications – René Hefti: Depression und Glaube - von der Epidemiologie zur Klinik – Raphael M. Bonelli: Verbitterung und Vergebung – Thierry Carrel: Glaube und Genesung in der hochspezialisierten Medizin - Ergänzung oder Widerspruch? – Anemone Eglin: Spirituelle Begleitung - eine wichtige Aufgabe in der Pflege von Menschen mit Demenz – Monika Renz: Spiritualität - heilsame Erfahrungen an äusserster Grenze. Spirituelle Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden.