Spontanes versus reflektiertes Sprachverstehen: Deklarative Grammatiktheorie in einem neuronalen Modell by Rolf WilkensSpontanes versus reflektiertes Sprachverstehen: Deklarative Grammatiktheorie in einem neuronalen Modell by Rolf Wilkens

Spontanes versus reflektiertes Sprachverstehen: Deklarative Grammatiktheorie in einem neuronalen…

As told byRolf Wilkens

Paperback | September 23, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$82.83 online 
$90.95 list price save 8%
Earn 414 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Psycholinguistische Untersuchungen haben ergeben, daß bei der Satzanalyse mindestens zwei unterschiedliche Verfahren im Gehirn ablaufen. Rolf Wilkens stellt diese in Relation zu "automatischen" und "kontrollierten" Prozessen im Sinne der Aufmerksamkeitstheorie.
Dr. Rolf Wilkens ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sprachwissenschaftlichen Institut der Ruhr-Universität Bochum
Loading
Title:Spontanes versus reflektiertes Sprachverstehen: Deklarative Grammatiktheorie in einem neuronalen…Format:PaperbackPublished:September 23, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824442450

ISBN - 13:9783824442454

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Empirische Untersuchungen zum Satzverstehen: Ein Überblick - Repräsentation und Verarbeitung symbolischer Information in einem netzlinguistischen Modell zur Satzanalyse - Zwei Verfahren zur Satzanalyse - Zusammenfassung und Ausblick