Spracherwerb und Sprachentwicklung im frühen Kindesalter und dabei auftretende Probleme: Nach Eric Lenneberg und anderen Wissenschaftlern by Sue Lorenz

Spracherwerb und Sprachentwicklung im frühen Kindesalter und dabei auftretende Probleme: Nach Eric…

bySue Lorenz

Kobo ebook | December 31, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Stuttgart (Linguistik), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Spracherwerb und Sprachentwicklung im frühen Kindesalter und dabei auftretende Probleme - nach Eric Lenneberg und anderen Wissenschaftlern - 1.Einleitung Seit Beginn unserer Zeit scheinen sich Menschen mit Sprache zu beschäftigen.Damals wie heute geht von ihr eine Faszination aus,die bis jetzt Wissenschaftlern Rätsel in einigen Bereichen aufgibt. In der Antike bis hin zur frühen Neuzeit ging man davon aus, ein Kind könnte ohne Einfluss von außen und in völliger Isolation eine bestimmte Sprache erlernen z.B. Hebräisch, das Experiment von Jakob den IV. zeigt. Heute sind sich die meisten Wissenschaftler und Linguisten jedoch einig, dass ein Kind ohne Kenntnis einer bestimmten Sprache geboren wird.3 Die Sprache kann sich nur entwickeln, wenn ein Kind mit Erwachsenen, die eine Laut- oder Gebärdensprache äußern, über mehrere Jahre interagiert.4 Was jedoch genau in der Phase des Spracherwerbs geschieht, ist noch Gegenstand heftiger Diskussionen. Es stellt sich die Frage, ob es bestimmte Voraussetzungen für den Spracherwerb im frühen Kindesalter gibt. Noam Chomsky beispielsweise geht davon aus, dass Sprache unabhängig von allen anderen kognitiven Fähigkeiten und Lernprozessen erworben werden muss, da die Regeln der Sprache so komplex sind, dass es für ein Kleinkind unmöglich scheint, sie einfach nur durch Nachahmung und Beobachtungen zu erlernen. Vielmehr müsse es eine Universalgrammatik geben, die im Gehirn kodiert ist.5 Aber reicht das Vorhandensein einer Universalgrammatik aus, um Sprache zu erlernen oder gibt es noch andere wichtige Voraussetzungen? Wann beginnt überhaupt Sprachentwicklung, wie verläuft sie und welchen Wandel vollzieht sie im Laufe der ersten Jahre?6 Es wird bei diesen Fragestellungen wichtig sein zu erörtern, welche Probleme beim Spracherwerb auftreten können und warum das Experiment von Jakob den IV. zwangsläufig scheitern musste, ganz abgesehen von den sozialen und psychologischen Aspekten. Diese Hausarbeit wird sich dabei weniger darauf konzentrieren, wie sich der Spracherwerb eines Kindes in der Semantik, Syntax oder Phonologie entwickelt, sondern es soll vielmehr untersucht werden, wie der Biolinguist Eric Lenneberg, verglichen mit Ansichten anderer Wissenschaftler, mit den Themen Spracherwerb, Entwicklung und auftretenden Komplikationen umgeht. Dabei kann jedoch jeweils nur ein Abriss einzelner wissenschaftlicher Ausarbeitungen gegeben werden, da weit mehr als ein paar hundert Bücher über dieses Thema geschrieben worden sind.
Title:Spracherwerb und Sprachentwicklung im frühen Kindesalter und dabei auftretende Probleme: Nach Eric…Format:Kobo ebookPublished:December 31, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640788540

ISBN - 13:9783640788545

Look for similar items by category:

Reviews