Sprachgebrauch und Argumentationsstrukturen in Agitationstexten radikaler politischer Gruppen by Johannes Klaas

Sprachgebrauch und Argumentationsstrukturen in Agitationstexten radikaler politischer Gruppen

byJohannes Klaas

Kobo ebook | November 20, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$28.79 online 
$35.90 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Johannes Klaas, Sprachgebrauch und Argumentationsstrukturen in Agitationstexten radikaler politischer Gruppen, Magisterarbeit, August 2000. Eine Arbeit, die sich mit der Sprache der Roten Armee Fraktion (RAF) bechäftigt. Nach einiger klärenden Worte zur Sprachkritik im Allgemeinen und einer Positionierung innerhalb der sprachwissenschaftlichen Debatte um die Legitimation von sprachkritischen Äußerungen geht es im Theorieteil um die Plausibilität argumentativ erhobener Geltungsansprüche. Hauptreferenztexte sind hierbei Arbeiten Habermas, Kopperschmidts und vor allem Kienpointners, dessen konsenstheoretischer Geltungsbegriff hier zu Grunde gelegt wird. Im anwendungsbezogenem Teil der Arbeit wird die Argumentationsstruktur der RAF analysiert und an Beispielen aus den Texten der RAF als Fiktion von Argumentation entlarvt. Eine Betrachtung der Verwendung von Plastikwörtern (Pörksen), Metaphern und Schlagwörtern in Texten der RAF rundet die Arbeit ab.
Title:Sprachgebrauch und Argumentationsstrukturen in Agitationstexten radikaler politischer GruppenFormat:Kobo ebookPublished:November 20, 2001Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638104702

ISBN - 13:9783638104708

Look for similar items by category:

Reviews