Sprachliche Strategien in Unternehmenskrisen: Eine linguistische Analyse von PR-Anzeigen by Laurin PaschekSprachliche Strategien in Unternehmenskrisen: Eine linguistische Analyse von PR-Anzeigen by Laurin Paschek

Sprachliche Strategien in Unternehmenskrisen: Eine linguistische Analyse von PR-Anzeigen

byLaurin Paschek

Paperback | May 30, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Zeiten pauschaler Verdächtigungen von Werbung und PR-Arbeit sind Ver­ gangenheit. Inzwischen gibt es zahlreiche nüchterne Analysen des Werbege­ schehens und darunter auch respektable Untersuchungen zum Sprachgebrauch. Dennoch will es nicht so ganz befriedigen, dass die Wissenschaft, deren Gegen­ stand die Sprache in all ihren Facetten ist, die Linguistik also, dem Praktiker so wenig Handfestes für sein Tun zu bieten scheint. Denn bei allen Veränderungen im Zusammenspiel der Werbemittel bleibt der Sprache - selbst in der sparsame­ sten Verwendung - eine wichtige Aufgabe: die vom Sender gewünschte Deu­ tung der nichtsprachlichen Elemente, von illustrativen und gegebenenfalls aku­ stischen Eindrücken, durchzusetzen, zumal wenn es wie in der PR-Arbeit gilt, eine bestimmte kommunikative Situation zu beeinflussen oder gar erst zu be­ gründen. DaRir genügen indes längst nicht mehr bloße Katalogisierungen der von der klassischen Rhetorik beschriebenen sprachlichen und stilistischen Mittel. Denn auch sie wirken (und wirkten noch nie) für sich allein, sondern erfüllen selbst in "reinen" Texten ihren Zweck erst unter Berücksichtigung meist sehr komplexer Zusammenhänge. Besonders vernachlässigt wurde bisher das weite Feld einer PR-Arbeit, die sich der Einwirkung auf schon etablierte Einstellungen zum beworbenen Gegenstand widmen muss, und dies ganz besonders dann, wenn das, wovon ein Unternehmen selbst überzeugt ist, auf öffentliche Skepsis, Kritik oder gar Ab­ lehnung stößt.
Dr. Laurin Paschek promovierte am Lehrstuhl von Professor Dr. Horst Dieter Schlosser an der Universität Frankfurt/M. Er ist als Online-Redakteur bei den GWV-Fachverlagen in Wiesbaden tätig.
Loading
Title:Sprachliche Strategien in Unternehmenskrisen: Eine linguistische Analyse von PR-AnzeigenFormat:PaperbackPublished:May 30, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824444046

ISBN - 13:9783824444045

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Sprache in der Anzeigenwerbung - Sprache in der Krise - Fallbeispiel 1: Die Shell-Greenpeace-Kontroverse um die Ölförderung in Nigeria - Fallbeispiel 2: Die PR-Anzeigen des Informationskreis Kernenergie - Fallbeispiel 3: Die Imagekampagne der Hoechst AG