Stabilität Öffentlicher Meinung: Wie Der Charakter Einer Streitfrage Den Einfluss Der Medien Begrenzt by Dominik J. LeinerStabilität Öffentlicher Meinung: Wie Der Charakter Einer Streitfrage Den Einfluss Der Medien Begrenzt by Dominik J. Leiner

Stabilität Öffentlicher Meinung: Wie Der Charakter Einer Streitfrage Den Einfluss Der Medien…

byDominik J. Leiner

Paperback | December 29, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$55.08 online 
$64.95 list price save 15%
Earn 275 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Buchzeigt, dass die öffentliche Meinung vor allem bei solchen politischenStreitfragen ins Wanken gerät, die im Alltag der Bürger kaum eine Rolle spielenund bei denen Herz und Verstand uneins sind: etwa Militäreinsätze undfinanzpolitische Entscheidungen. Anhand einer quantitativen empirischen Studiewird untersucht, inwieweit dieser Befund auf psychologischen Prozessen fußt -und inwieweit die individuelle Einstellungsstärke mit dem Auf und Ab der öffentlichenMeinung zusammenhängt. Eine einjährige Panel-Studie, die statische Auswertunghistorischer Umfragedaten und eine Analyse der Medienberichterstattung erlaubeneinen tiefen Einblick in die Dynamik der öffentlichen Meinung.

Dominik J. Leiner forscht seit 2007 am Institut für Kommunikationswissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München zu neuen Kommunikationstechnologien, Social Web, Dynamik der Bevölkerungsmeinung und der Nutzung des Internets für die sozialwissenschaftliche Forschung.
Loading
Title:Stabilität Öffentlicher Meinung: Wie Der Charakter Einer Streitfrage Den Einfluss Der Medien…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:December 29, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658122846

ISBN - 13:9783658122843

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Medienthemen und Medienwirkung.- Forschung zur Einstellungsstärke.- Öffentliche und individuelle Meinung.