Stabilität und Flexibilität von Kooperationen: Entwicklung einer wettbewerbs-orientierten Flexibilitätstheorie am Beispiel der Automobilbranche by Carolin WolffStabilität und Flexibilität von Kooperationen: Entwicklung einer wettbewerbs-orientierten Flexibilitätstheorie am Beispiel der Automobilbranche by Carolin Wolff

Stabilität und Flexibilität von Kooperationen: Entwicklung einer wettbewerbs-orientierten…

byCarolin Wolff

Paperback | March 30, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$117.59 online 
$141.95 list price save 17%
Earn 588 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mit Hilfe der induktiven Forschungsmethodik der Grounded Theory entwickelt Carolin Wolff einen Ansatz zur Erklärung der Wirkungsbeziehungen von Stabilität und Flexibilität in Kooperationen. Auf der Basis ihrer Mid-Range-Theorie werden Stellschrauben zur Beeinflussung des Flexibilitätsniveaus von und in Kooperationen identifiziert und Strategien für ein wettbewerbsorientiertes Flexibilitätsmanagement von Kooperationen generiert.

Dr. Carolin Wolff ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot am Institut für Information, Organisation und Management der Universität München.
Loading
Title:Stabilität und Flexibilität von Kooperationen: Entwicklung einer wettbewerbs-orientierten…Format:PaperbackPublished:March 30, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824483173

ISBN - 13:9783824483174

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Kernkonzepte aus theoretischer und empirischer Sicht Methodologie und empirische Datenerhebung Auswertungsprozess des empirischen Datenmaterials Wettbewerbsorientiertes Flexibilitätsmanagement interorganisationaler Kooperationen