Stadtsprachenforschung in Biarritz by Juliane Müller

Stadtsprachenforschung in Biarritz

byJuliane Müller

Kobo ebook | January 12, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Romanische Philologie), Veranstaltung: Stadtsprachenforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Stadt ist ein Raum mit hoher Bevölkerungsdichte, einer guten Binnenstruktur und der Handel, das Handwerk, die Dienstleistungen und die Verwaltung dominieren in diesem urbanen Raum. Eine Stadt ist außerdem gekennzeichnet durch Anonymität, Mobilität, Vielfalt, Heterogenität und stellt eine Form des modernen Lebens dar. Diese Vielfalt lässt sich nicht nur auf die verschiedenen Lebensformen beziehen, sondern auch auf eine Sprachenvielfalt. Da ein urbaner Raum viele Menschen miteinander verbindet, seien es Migranten oder Ureinwohner, kommt es auch zu vielen gegenseitigen sprachlichen Beeinflussungen. In Folge dessen findet man kaum eine Stadt, in der es nur 'eine' Sprache gibt. Dieses Phänomen ist natürlich für die Sprachwissenschaft sehr interessant. Demzufolge entwickelte sich aufgrund der Sozio- und Varietätenlinguistik die Stadtsprachenforschung, die sich mit den sprachlichen Einflüssen innerhalb eines urbanen Raumes befasst. Die folgende Hausarbeit wird sich nun mit den sprachlichen Einflüssen in der südwestlichen französischen Stadt Biarritz befassen. Zunächst werden die geographische und die demographische Lage der Stadt vorgestellt. Hierbei wird auch auf die umliegenden Städte Bayonne und Anglet eingegangen. Des Weiteren wird ein Schwerpunkt auf die Sprachen der verschiedenen Kantone gelegt. Hinzu kommt noch die Vorstellung der geschichtlichen Entwicklung von Biarritz und die damalige und heutige Rolle des Tourismus. In einem weiteren Block wird speziell auf die sprachlichen Einflüsse der Stadt Biarritz eingegangen. Hierbei wird zunächst die Sprachenpolitik im gesamten Baskenland vorgestellt. Da es einen französischen und spanischen Teil des Baskenlandes gibt, werden demzufolge die französische und die spanische Sprachenpolitik bzw. die Verfassungen erörtert. In einem letzten Block werde ich meine eigne empirische Untersuchung, die sich auf die Rolle der Sprachen in Biarritz und in der spanischen Stadt Donostia - San Sebastián bezieht, vorstellen. Ziel der Untersuchung war die Korrelation der französischen und spanischen Sprachenpolitik im Baskenland in Bezug auf die heutige Rolle der Sprachen in den beiden Städten zu messen.

Title:Stadtsprachenforschung in BiarritzFormat:Kobo ebookPublished:January 12, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640507258

ISBN - 13:9783640507252

Look for similar items by category:

Reviews