Stakeholderorientierte Führung großer Stiftungen: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz der Stiftungsperformance by Barbara StahlStakeholderorientierte Führung großer Stiftungen: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz der Stiftungsperformance by Barbara Stahl

Stakeholderorientierte Führung großer Stiftungen: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz der…

byBarbara Stahl

Paperback | December 2, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Aus einer verhaltens­wissenschaftlichen Perspektive heraus untersucht Barbara Stahl die zentralen Einstellungen der Stakeholder wie Markenimage, Zufriedenheit, Vertrauen und Commitment und stellt diese psychologischen Konstrukte in einen Kausalzusammenhang mit der Stiftungsperformance. Während die marktorientierte Führung von Unternehmen seit vielen Jahren sowohl in der Marketingtheorie als auch in der Unternehmens­praxis fest verankert ist, findet die dazu äquivalente Stakeholder­orientierung von sachzielorientierten Stiftungen in der theore­tischen und praktischen Auseinandersetzung (noch) wenig Aufmerk­samkeit.
Dr. Barbara Stahl promovierte bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am Lehrstuhl für Marketingmanagement an der HHL Leipzig Graduate School of Management.
Loading
Title:Stakeholderorientierte Führung großer Stiftungen: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz der…Format:PaperbackPublished:December 2, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658080426

ISBN - 13:9783658080426

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Stakeholdermanagement bei Stiftungen.- Verständnis und Bedeutung der Marktorientierung.- Stiftungsmarke als Treiber des Stakeholderverhaltens.- Verständnis und Bedeutung von Stiftungsperformance als endogene Variable.