Stakeholderspezifische Wirkung von Corporate Brands: Ein Modell zur integrierten Evaluation und Steuerung von Unternehmensmarken by Lars FiedlerStakeholderspezifische Wirkung von Corporate Brands: Ein Modell zur integrierten Evaluation und Steuerung von Unternehmensmarken by Lars Fiedler

Stakeholderspezifische Wirkung von Corporate Brands: Ein Modell zur integrierten Evaluation und…

byLars FiedlerForeword byProf. Dr. Manfred Kirchgeorg

Paperback | June 26, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$114.34 online 
$116.95 list price
Earn 572 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Lars Fiedler entwickelt ein umfassendes Modell zur Erfassung der Auswirkung des Corporate Branding. Darauf aufbauend erarbeitet er ein Stakeholder-Management-Cockpit für einen generischen, entscheidungsorientierten Prozess zur Führung von Unternehmensmarken.
Dr. Lars Fiedler promovierte bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am Lehrstuhl für Marketingmanagement an der HHL - Leipzig Graduate School of Management. Er war dort bis Ende 2006 als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt und ist heute als Unternehmensberater bei McKinsey & Company in Hamburg tätig.
Loading
Title:Stakeholderspezifische Wirkung von Corporate Brands: Ein Modell zur integrierten Evaluation und…Format:PaperbackPublished:June 26, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835006428

ISBN - 13:9783835006423

Reviews

Table of Contents

Ganzheitliches Management von Corporate Brands als Herausforderung für die Marken- und UnternehmensführungVerhaltenswissenschaftliche Fundierung zur Erfassung der Wahrnehmung und Wirkungsweise von Corporate BrandsGrundlagen und Bedeutung des StakeholdermanagementsHerleitung der Vernetzung von Stakeholdergruppen eines UnternehmensEinordnung der Partialmodelle in einen umfassenden Bezugsrahmen und Entwicklung der HypothesenEmpirische Untersuchung und Anwendung in der Unternehmenspraxis