Stolz und Vorurteil & Jane Eyre: Die zwei beliebtesten Liebesgeschichten der Weltliteratur by Jane AustenStolz und Vorurteil & Jane Eyre: Die zwei beliebtesten Liebesgeschichten der Weltliteratur by Jane Austen

Stolz und Vorurteil & Jane Eyre: Die zwei beliebtesten Liebesgeschichten der Weltliteratur

byJane Austen, Charlotte Brontë

Paperback | November 1, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$25.80

Earn 129 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Stolz und Vorurteil (Pride and Prejudice) ist der bekannteste Roman der britischen Schriftstellerin Jane Austen. Stolz und Vorurteil ist ein Entwicklungsroman, in dem die beiden Hauptfiguren Elizabeth Bennet und Fitzwilliam Darcy durch die Überwindung einiger Krisen reifen müssen, um sich in neuer Bescheidenheit und Einsicht in ihre Fehler für eine gemeinsame Zukunft zu finden. Allerdings ist dieses Werk der früh verstorbenen Schriftstellerin nicht nur als Liebesroman zu verstehen, sondern auch als zeitgenössische Gesellschaftsstudie. Sturmhöhe (Wuthering Heights) ist ein Roman der englischen Schriftstellerin Emily Brontë. Sturmhöhe gilt heute als ein Klassiker der britischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Das Buch erzählt von der tragischen symbiotischen Liebe zwischen Catherine, der Tochter des Landbesitzers Mr. Earnshaw, und dem enigmatischen Findelkind Heathcliff. Jane Austen (1775-1817) war eine britische Schriftstellerin aus der Zeit des Regency, deren Hauptwerke Stolz und Vorurteil und Emma zu den Klassikern der englischen Literatur gehören Emily Brontë (1818-1848) war eine britische Schriftstellerin, die durch ihren einzigen Roman Sturmhöhe bekannt wurde. Emily Brontë veröffentlichte ausschließlich unter dem Pseudonym Ellis Bell.
Title:Stolz und Vorurteil & Jane Eyre: Die zwei beliebtesten Liebesgeschichten der WeltliteraturFormat:PaperbackProduct dimensions:592 pages, 9 × 6 × 1.2 inShipping dimensions:9 × 6 × 1.2 inPublished:November 1, 2017Publisher:e-artnowLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:8026859138

ISBN - 13:9788026859130

Reviews