Strategische identitätsorientierte Markenführung: Mit Fallstudien aus der Automobilindustrie by Tanja RingleStrategische identitätsorientierte Markenführung: Mit Fallstudien aus der Automobilindustrie by Tanja Ringle

Strategische identitätsorientierte Markenführung: Mit Fallstudien aus der Automobilindustrie

byTanja RingleForeword byProf. Dr. Arnold Hermanns

Paperback | September 26, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$132.22 online 
$154.95 list price save 14%
Earn 661 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Tanja Ringle analysiert, wie ein Soll-Selbstbild der Markenidentität durch interne und externe Maßnahmen vermittelt werden kann und welche Rolle die Markenidentität im strategischen Entscheidungsbereich spielt. Drei Fallstudien aus der Automobilindustrie erweitern die Untersuchungsergebnisse um eine praxisorientierte Perspektive.
Dr. Tanja Ringle promovierte bei Prof. Dr. Arnold Hermanns am Institut für Marketing der Universität der Bundeswehr München. Sie ist derzeit im Bereich Marketing/Kommunikation der E.ON Sales & Trading GmbH tätig.
Loading
Title:Strategische identitätsorientierte Markenführung: Mit Fallstudien aus der AutomobilindustrieFormat:PaperbackPublished:September 26, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835004654

ISBN - 13:9783835004658

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Marke und identitätsorientierten MarkenführungMarkenidentitäts-Modell als Ausgangspunkt der identitätsorientierten MarkenführungSoll-Selbstbild der Markenidentität im Rahmen der strategischen MarkenführungInterne und externe Vermittlung des Soll-Selbstbildes auf lange SichtFallstudien in der AutomobilindustrieImplikationen für die Markenpraxis

Editorial Reviews

" [...] das Buch [ist] insbesondere Dozenten der Markenfürhung zu empfehlen, da die Sprache leicht verständlich, die Abhandlung zu diesem zentralen Thema der Markenführung umfassend und die Ausführungen durch eine Vielzahl von Abbildungen, Tabellen, Beispielen und Fallstudien gut aufbereitet ist." transfer - Werbeforschung & Praxis, 02/2007"Der Arbeit gelingt es, ein erweitertes und vertieftes Verständnis der Markenidentität zu schaffen. Die umfassende und kritische Analyse bestehender Markenidentitäts-Modelle sensibilisiert dabei für die Relevanz und Komplexität der Markenidentität in der strategischen Markenführung. Durch die Darstellung von Optionen zur Entwicklung eines Soll-Selbstbildes der Markenidentität gelingt es Tanja Ringle, praktikable Ansätze zur Integration der Markenidentität in der strategischen Markenführung aufzuzeigen, die sowohl der Wissenschaft als auch der Praxis neue Impulse geben dürften." Thexis - Fachzeitschrift für Marketing, 04/2007