Strategisches Ersatzteilmanagement in Closed-Loop Supply Chains: Ein systemdynamischer Ansatz by Marcus SchröterStrategisches Ersatzteilmanagement in Closed-Loop Supply Chains: Ein systemdynamischer Ansatz by Marcus Schröter

Strategisches Ersatzteilmanagement in Closed-Loop Supply Chains: Ein systemdynamischer Ansatz

byMarcus SchröterForeword byProf. Dr. Thomas Stefan Spengler

Paperback | February 24, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$125.81 online 
$167.95 list price save 25%
Earn 629 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Marcus Schröter analysiert die rechtlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen bei der Gestaltung von Closed-Loop Supply Chains. Im Mittelpunkt steht die Wiederverwendung von Produktkomponenten zur Sicherstellung der Ersatzteilversorgung in der Nachserie. Auf der Basis von System Dynamics entwickelt er ein strategisches Planungsinstrument zur Simulation und betriebswirtschaftlichen Bewertung von Closed-Loop Supply Chains.

Dr. Marcus Schröter promovierte bei Prof. Dr. Thomas Stefan Spengler am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktionswirtschaft, der TU Braunschweig. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe.
Loading
Title:Strategisches Ersatzteilmanagement in Closed-Loop Supply Chains: Ein systemdynamischer AnsatzFormat:PaperbackPublished:February 24, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835001930

ISBN - 13:9783835001930

Reviews

Table of Contents

Rahmenbedingungen von Closed-Loop Supply Chains (CLSC) in der ElektronikindustrieStrategisches Management von CLSCRahmenbedingungen und Planungsaufgaben der Ersatzteilversorgung für IndustriegüterAnforderungsermittlung und MethodenwahlKonzeption und Implementierung eines Entscheidungsunterstützungsinstruments zur strategischen Planung von CLSC zur ErsatzteilversorgungExemplarische Anwendung des Planungsinstruments