Strategisches Wissensmanagement in der Produktentwicklung: Methoden und Prozesse für kleine und mittlere Unternehmen by Dirk ReinerStrategisches Wissensmanagement in der Produktentwicklung: Methoden und Prozesse für kleine und mittlere Unternehmen by Dirk Reiner

Strategisches Wissensmanagement in der Produktentwicklung: Methoden und Prozesse für kleine und…

byDirk Reiner

Paperback | March 30, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$111.03 online 
$141.95 list price save 21%
Earn 555 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dirk Reiner strukturiert den Prozess des strategischen Wissensmanagements in der Produktentwicklung von KMUs. Die Instrumente Produktklinik, Patentrecherche und Kooperation werden anwendungsorientiert beschrieben und bewertet.
Dipl. Wirtsch.-Ing. Dirk Reiner absolviert ein Aufbaustudium in der Disziplin Manufacturing an der Universität Magdeburg.
Loading
Title:Strategisches Wissensmanagement in der Produktentwicklung: Methoden und Prozesse für kleine und…Format:PaperbackPublished:March 30, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824407485

ISBN - 13:9783824407484

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1. Einleitung.- 1.1 Problemstellung.- 1.2 Zielsetzung.- 1.3 Aufbau.- 2. Grundlagen und Anforderungen.- 2.1 Besondere Eigenschaften kleiner und mittelständischer Unternehmen.- 2.2 Herausforderung Wissensmanagement.- 2.2.1 Abgrenzung und Definition der verschiedenen Wissensarten.- 2.2.2 Modelle des Wissensmanagements - Strategisches Wissensmanagement.- 3. Methoden der Produktentwicklung.- 3.1 Strategisches Management.- 3.1.1 Gestaltungsansätze und Orientierung des strategischen Managements.- 3.1.2.1 Phasenmodelle der Strategieentwicklung.- 3.1.2.2 Organisationales Lernen als Bestandteil der Strategieentwicklung.- 3.2 Strategische Produktentwicklung.- 3.2.1 Strategische Produktplanung.- 3.2.2 Evaluierung und Planung des Kompetenzaufbaus.- 4. Wissensmanagement in der strategischen Produktentwicklung.- 4.1 Strategische Wissensziele.- 4.1.1 Das Strategische Wissensziel der Produktplanung.- 4.1.2 Das Strategische Wissensziel der Kompetenzentwicklung.- 4.1.3 Zusammenfassung - Konkretisierung des aus den Wissenszielen resultierenden Wissensbedarfs.- 4.2 Bezugsquellen für externes Wissen.- 4.3 Die Integration der Instrumente in die Prozesse der strategischen Produktentwicklung.- 5. Produktklinik.- 5.1 Methoden und Zielsetzung der Produktklinik.- 5.1.1 Die Conjoint-Analyse.- 5.1.2 Die Benchmarking-Methode.- 5.1.3 Die Funktions- und Leistungsanalyse.- 5.1.4 Die Wertanalyse.- 5.1.5 Das Quality Function Deployment - QFD.- 5.1.6 Die Zielekostenrechnung - Target Costing.- 5.1.7 Das Variantenmanagement.- 5.2 Die Produktklinik als Instrument des strategischen Wissensmanagements in der Produktentwicklung.- 5.2.1 Wissensträger Produkt - Die Produktklinik im Wissenserwerb.- 5.2.1.1 Das "Wissensziel Produktplanung" in der Produktklinik.- 5.2.1.2 Das "Wissensziel Kompetenzaufbau" in der Produktklinik.- 5.2.2 Die Einführung und organisatorische Einbindung der Produktklinik.- 5.2.2.1 Die organisatorischen Erfordernisse der Produktklinik.- 5.2.2.2 Die Integration der Produktklinik in das Wissensmanagementmodell.- 5.3 Die Ressourcenperspektive der Produktklinik.- 5.4 Fazit - Die Produktklinik als Instrument der strategischen Produktentwicklung bei KMUs.- 6. Patentrecherche.- 6.1 Grundlagen der Patentrecherche.- 6.1.1 Aufbau der Patentschrift.- 6.1.2 Aufbau von Patentdatenbanken.- 6.2 Die Patentrecherche als Instrument des strategischen Wissensmanagements in der Produktentwicklung.- 6.2.1 Wissensträger Patentschrift- Informationen als Grundlage des Wissens.- 6.2.1.1 Das "Wissensziel Produktplanung" in der Patentrecherche.- 6.2.1.2 Das "Wissensziel Kompetenzaufbau" in der Patentrecherche.- 6.2.2 Die Integration der Patentrecherche in den strategischen Produktentwicklungsprozess.- 6.2.2.1 Die organisatorischen Erfordernisse der Patentanalyse.- 6.2.2.2 Die Integration der Patentanalyse in das Wissensmanagementmodell.- 6.3 Die Ressourcenperspektive der Patentrecherche.- 6.4 Fazit - Die Patentrecherche als Instrument der strategischen Produktentwicklung bei KMUs.- 7. Kooperationen.- 7.1 Grundlagen zwischenbetrieblicher Kooperationen.- 7.1.1 Gegenstand der Kooperation.- 7.1.2 Richtung der Kooperation.- 7.1.3 Formen der Kooperation.- 7.2 Die Phasen der Umsetzung einer Unternehmenskooperation.- 7.2.1 Die Phase der Initiierung.- 7.2.2 Die Phase der Formierung.- 7.2.3 Die Phase der Durchführung.- 7.2.4 Die Phase der Beendigung.- 7.3 Kooperationen als Instrument des strategischen Wissensmanagements in der Produktentwicklung.- 7.3.1 Der Kooperationspartner in der Rolle des Wissensträgers.- 7.3.1.1 Die Auswahl des geeigneten Kooperationspartners für das "Wissensziel Produktplanung".- 7.3.1.2 Die Auswahl des geeigneten Kooperationspartners für das "Wissensziel Kompetenzaufbau".- 7.3.1.3 Wissen über Wissen bei potenziellen Partnern.- 7.3.2 Die Einbindung von Kooperationsprojekten in den strategischen Produktentwicklungsprozess.- 7.4 Die Ressourcenperspektive eines Kooperationsprojektes.- 7.5 Fazit- Kooperationen als Instrument der strategischen Produktentwicklung bei KMUs.- 8. Zusammenfassung und Ausblick.- 8.1 Zusammenfassung.- 8.2 Ausblick.- 9. Literaturverzeichnis.