Stresstests im Risikomanagement von Banken nach der Finanzkrise: Ansatz für ein einfaches, inverses Kreditrisikostressverfahren by Walter Hatak

Stresstests im Risikomanagement von Banken nach der Finanzkrise: Ansatz für ein einfaches, inverses…

byWalter Hatak

Kobo ebook | November 28, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$35.99 online 
$44.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2, Fachhochschule Wien (Financial Management), Veranstaltung: Risikomanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzkrise offenbarte, dass die in den Banken bereits etablierten Stresstests keine ausreichende Vorbereitung auf die Krise boten. Das schlechte Abschneiden der Risikomanagementsysteme konnte unter anderem auf die mangelnde Integration der Stresstests in die Risikosteuerung, sowie die Fokussierung auf historischen Daten zurückgeführt werden, wodurch wesentliche Risiken nicht adäquat berücksichtigt wurden. Mit dem Ziel, für künftige Krisen besser gerüstet zu sein, wurde deshalb durch die Aufsichtsbehörden mit dem inversen Stresstest eine völlig neue Methode zur Modellierung von Stressszenarien geschaffen. Im Gegensatz zu konventionellen Stresstests wird bei inversen Stresstests das Stressergebnis im Voraus definiert und anschließend werden jene Stressszenarien gesucht, die dieses Ergebnis auslösen würden. Die Umsetzung inverser Stresstests ist jedoch aufgrund der Vielzahl möglicher Szenarien entsprechend komplex und im Vergleich zu konventionellen Stresstests noch wenig erforscht. Deshalb ist es das Ziel dieser Diplomarbeit ein einfaches, inverses Kreditrisikostressverfahren zu identifizieren, das rasche und aussagekräftige Ergebnisse liefert. Bevor sich diese Diplomarbeit der praktischen Umsetzung eines solchen Kreditrisikostressverfahrens widmet, müssen jedoch zuerst die wesentlichen Risikofaktoren identifiziert werden sowie die Quantifizierung dieser Risiken mit VaR-Modellen im Standardszenario beschrieben werden, um ein Verständnis für die Notwendigkeit von Stresstests zu schaffen. Nach der Definition der Anforderungen an Stresstests werden jene Stresstestmethoden gegenübergestellt, die bereits vor der Finanzkrise im Einsatz waren. Dadurch soll der Vorteil der zusätzlichen Durchführung von inversen Stresstests näher gebracht werden. Anschließend erfolgt im analytischen Teil die Simulierung eines inversen Stresstests über das Kreditrisiko von insgesamt zehn Musterbanken, sowie die Ableitung eines inversen Stressverfahrens, das ohne iterative Berechnung unzähliger Szenarien die rasche Identifikation der relevanten Parameterveränderungen ermöglicht. Die Diplomarbeit endet mit der Zusammenfassung der gewonnen Erkenntnisse, sowie der Darstellung offener Punkte für zukünftige wissenschaftliche Arbeiten.

Title:Stresstests im Risikomanagement von Banken nach der Finanzkrise: Ansatz für ein einfaches, inverses…Format:Kobo ebookPublished:November 28, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656550964

ISBN - 13:9783656550969

Reviews