Strukturwandel und Konzentrationsprozesse im deutschen Hypothekenbankwesen by Oliver RedeniusStrukturwandel und Konzentrationsprozesse im deutschen Hypothekenbankwesen by Oliver Redenius

Strukturwandel und Konzentrationsprozesse im deutschen Hypothekenbankwesen

byOliver RedeniusForeword byJoachim Plesser, Siegfried Gutermann

Paperback | November 26, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$96.36 online 
$116.95 list price save 17%
Earn 482 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Oliver Redenius zeigt, dass durch den fortdauernden Konzentrationsprozess die meisten Hypothekenbanken zwar verschwanden, das Real- und Pfandbriefgeschäft aber gestärkt wurde. Die traditionelle Geschäftstätigkeit der spezialisierten Bankengruppe hat sich dabei weitgehend von der Institution "Hypothekenbank" gelöst.
Dr. Oliver Redenius promovierte bei Prof. Dr. Werner Plumpe am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Goethe-Universität Frankfurt. Derzeit arbeitet er bei einer großen deutschen Hypothekenbank.
Loading
Title:Strukturwandel und Konzentrationsprozesse im deutschen HypothekenbankwesenFormat:PaperbackPublished:November 26, 2009Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834919608

ISBN - 13:9783834919601

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Terminologie und Funktionsweise von Hypothekenbanken; Entwicklung des modernen Realkreditwesens; Die deutschen Hypothekenbanken nach dem 1. Weltkrieg; Strukturwandel und Konzentrationsprozesse in den 1970er Jahren; Wandlungs- und Konzentrationsprozesse bis zur Finanzkrise 2007