Studivz: Diffusion, Nutzung Und Wirkung Eines Sozialen Netzwerks Im Internet by Christoph NeubergerStudivz: Diffusion, Nutzung Und Wirkung Eines Sozialen Netzwerks Im Internet by Christoph Neuberger

Studivz: Diffusion, Nutzung Und Wirkung Eines Sozialen Netzwerks Im Internet

EditorChristoph Neuberger, Volker Gehrau

Paperback | March 15, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$59.47 online 
$64.95 list price save 8%
Earn 297 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Soziale Netzwerke im Internet haben in kurzer Zeit Millionen von Mitgliedern gewonnen haben. In diesem Band werden Untersuchungen über das Studierenden-Netzwerk StudiVZ vorgestellt, die zentralen Fragen nachgehen: Wie hat sich das Netzwerk verbreitet? Aus welchen Motiven und mit wem werden Beziehungen geknüpft? Verdrängt oder ergänzt das StudiVZ andere Kommunikationskanäle? Welche Bedeutung hat der Schutz der Privatsphäre? Auf welche Weise und mit welchem Erfolg betreiben die Mitglieder Selbstdarstellung? Eingerahmt werden die Studien durch grundlegende Überlegungen zur Veränderungen öffentlicher Kommunikation. Außerdem wird der aktuelle Forschungsstand zu den sozialen Netzwerken im Internet dargestellt.
Dr. Christoph Neuberger ist Professor für Kommunikationswissenschaft (Schwerpunkt Medienwandel) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.Dr. Volker Gehrau ist Professor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Münster.
Loading
Title:Studivz: Diffusion, Nutzung Und Wirkung Eines Sozialen Netzwerks Im InternetFormat:PaperbackPublished:March 15, 2011Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531173731

ISBN - 13:9783531173733

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Das Phänoment studiVz und seine Erforschung - Interpersonale Kommunikation und Massenmedien - Soziale Netzwerke im Internet - studiVZ als Gesprächsstoff - Freundschaftspflege statt Kontaktsuche - Flüchtige Bekannte, Freunde in der Ferne - Oberflächlich und folgenlos? - Authentische Selbstbilder, geschönte Fremdbilder - Preisgabe des Privaten?

Editorial Reviews

"Insgesamt liefert das Buch eine spannende Rekonstruktion des Forschungsgegenstandes StudiVZ (Studierenden-Verzeichnis), [...]." Publizistik, 4-2011