Supply Chain Controlling: Definition, Forschungsstand, Konzeption by Magnus WesthausSupply Chain Controlling: Definition, Forschungsstand, Konzeption by Magnus Westhaus

Supply Chain Controlling: Definition, Forschungsstand, Konzeption

byMagnus WesthausForeword byProf. Dr. Stefan Seuring

Paperback | June 26, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Geleitwort Innerhalb des Supply Chain Managements entwickeln sich Fragen des Controlling zu einem zentralen Forschungsthema. Das Supply Chain Controlling versteht sich dabei als unternehmensübergreifende Gestaltung und Steuerung der gesamten, relevanten Wertschöpfungskette. So soll der Supply Chain Manager durch Controlli- informationen zielgerichtet unterstützt werden. Daher verwundert es nicht, dass bisherige Forschungsarbeiten oft auf die Ausgestaltung entsprechender Instrumente, also eines Supply Chain Costing oder eines Supply Chain Performance Measurement abzielen. Gleichzeitig sind Fragen der Gestaltung entsprechender Controlli- konzeptionen bearbeitet worden, die die Basis für die theoretisch-konzeptionelle Einordnung entsprechender Instrumente bilden. In den letzten Jahren sind eine ganze Reihe von diesbezüglichen Forschungsarbeiten zum Supply Chain Controlling vorgelegt worden, so dass es sich zu einem eigenständigen Forschungsfeld entwickelt. Ein wichtiger Schritt um ein Forschungsfeld weiter zu entwickeln, besteht in der Verdichtung einzelner Forschungsergebnisse, die bisher nur begrenzt vorgenommen worden ist. An dieser Forschungslücke setzt die vorliegende Arbeit an. Magnus Westhaus bietet gleich drei Beiträge, um diese Herausforderung anzugehen. Zuerst wird eine Delphi-Befragung vorgelegt, in der ein Konsens für die bisher eher strittige Definition des Supply Chain Controlling erarbeitet wird. Im nächsten Schritt schließt sich eine Zitatenanalyse sowie eine Inhaltsanalyse bisheriger Forschungsarbeiten an. Damit werden diese etablierten Methoden für das Feld des Supply Chain Controlling nutzbar gemacht, um so eine fundierte Aufarbeitung vorzunehmen. Auf dieser Basis legt Magnus Westhaus dann eine umfassende Konzeption des Supply Chain Controlling vor.
Dr. Magnus Westhaus ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt der Universität Oldenburg. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Stefan Seuring, jetzt Inhaber der Professur für Internationales Management an der Universität Kassel, betreut.
Loading
Title:Supply Chain Controlling: Definition, Forschungsstand, KonzeptionFormat:PaperbackPublished:June 26, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835006665

ISBN - 13:9783835006669

Reviews

Table of Contents

Supply Chain ControllingSupply Chain ManagementDelphi-Studie zum Begriff des Supply Chain ControllingPublikations- und ZitatenanalyseInhaltsanalyse ausgewählter SCC-PublikationenKonzeptionalisierung eines Supply Chain Controlling