Synergien bei Unternehmensakquisitionen: Empirische Untersuchung von Finanz-, Markt- und Leistungssynergien by Sinan PerinSynergien bei Unternehmensakquisitionen: Empirische Untersuchung von Finanz-, Markt- und Leistungssynergien by Sinan Perin

Synergien bei Unternehmensakquisitionen: Empirische Untersuchung von Finanz-, Markt- und…

As told bySinan Perin

Paperback | February 17, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Arbeit analysiert theoretisch und empirisch die Entstehung von Synergieeffekten bei Unter­ nehmensakquisitionen. Die bisher existierenden Untersuchungen beschränken sich auf die Messung eines ,Akquisitionserfolges" und die Abhängigkeit des Erfolges von erklärenden Faktoren. Sie geben aber ein recht uneinheitliches Bild und differenzieren auch nicht nach Synergietypen. Die Arbeit besteht im wesentlichen aus zwei Teilen. Der erste Teil enthält eine theoretische Diskussion der vorstellbaren Synergiepotentiale und Hypothesen über die Einflußfaktoren, von denen das Auftreten der Potentiale abhängt, sowie eine Darstellung und Kritik der bisherigen empirischen Untersuchungen. Der zweite Teil gibt eine eigene empirische Untersuchung wieder. Als Haupteinflußgröße rur die Entstehung von Synergiepotentialen vermutet Perin die Übereinstimmungen zwischen den Akquisitionspartnern, den sog. Fit, der in einen Business-Fit und einen Technologie-Fit aufgespalten wird. Auch der Größenzuwachs durch die Akquisition ist rur das Ausmaß von Synergiepotentialen von Bedeutung. Maßgeblich rur die Ausschöpfung von Synergiepotentialen ist die technische und organisatorische Integration der Akquisitions-Partner. Integration erfordert einen gewissen Integrations-Aufwand. Die letztlich resultierende Synergie der Akquisitionserfolg ist die Differenz zwischen dem Synergieeffekt, also dem ausgeschöpften Teil des Potentials, und dem dazu benötigten Aufwand. Der Verfasser entwickelt auf der Basis der existierenden Literatur Hypothesen darüber, bei welchem Akquisitionstyp ausgedrückt als Ausprägung des Business- und Technologie-Fits welche Arten von Synergiepotentialen möglich sind.
Dr. Sinan Perin war bis 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln. Von 1993 bis 1995 war er zudem als selbständiger Berater tätig. Heute ist er Senior Berater bei Gemini Consulting in Bad Homburg.
Loading
Title:Synergien bei Unternehmensakquisitionen: Empirische Untersuchung von Finanz-, Markt- und…Format:PaperbackPublished:February 17, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824464101

ISBN - 13:9783824464104

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Entstehung von Synergien und Akquisitionserfolg - Synergietypen - Synergierealisierung - Vorbereitung und Durchführung der empirischen Untersuchung - Untersuchung der Entstehung von Markt-, Leistungs- und Finanzsynergien sowie des Einflusses von Fit, Größenzuwachs und Integrationsform auf die Markt- und Leistungssynergieindikatoren - Schlußdiskussion