Tarot der Idioten: Crowley und Gurdjieff im Café de la Paix by Zoltán Szabó

Tarot der Idioten: Crowley und Gurdjieff im Café de la Paix

byZoltán Szabó, Ingrid Szabó

Kobo ebook | April 5, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$22.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Crowley und Gurdjieff im Café de la Paix Zwei berüchtigte Magier und eine Lady im Gespräch Ein semifiktiver Okkult- und Renaissance-Roman Paris, 18. Dezember 1924 Im Café de la Paix trifft der berüchtigte Magier Aleister Crowley (»Horror-Crowley«) den ebenso berüchtigten Guru Georg Iwanowitsch Gurdjieff (»Monsieur Bonbon«), der dort seine Pariser »Sprechstunden« abhält. Die beiden Okkultisten beginnen ein Gespräch über den Tarot (Tarock), das sieben Tage lang, bis zu Heiligabend 1924, fortgesetzt wird. Crowley begeistert sich für die esoterische Bedeutung der 22 Tarot-Trümpfe (Arkana). Gurdjieff hält dem als Pendant seine 22 »Idioten« aus der »Stufenleiter der Vernunft« entgegen. Zur Veranschaulichung werden die wunderschönen Renaissance-Tarotkarten von Visconti-Sforza aus dem 15. Jahrhundert verwendet, welche von der Künstlerin Lady Frieda Harris (»Lady Bulldogge«) zum Leben erweckt werden. So entsteht im Café de la Paix der »Tarot der Idioten« als Gemeinschaftswerk von Gurdjieff, Crowley und Harris: ein kryptisches Tarotspiel, das ausschließlich der »harmonischen Entwicklung des Menschen« dient.
Title:Tarot der Idioten: Crowley und Gurdjieff im Café de la PaixFormat:Kobo ebookPublished:April 5, 2012Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3844868119

ISBN - 13:9783844868111

Look for similar items by category:

Reviews