Tat-Ort Medien: Die Medien als Akteure und unterhaltsame Aktivierer by Oliver BidloTat-Ort Medien: Die Medien als Akteure und unterhaltsame Aktivierer by Oliver Bidlo

Tat-Ort Medien: Die Medien als Akteure und unterhaltsame Aktivierer

byOliver Bidlo, Carina Jasmin Englert, Jo Reichertz

Paperback | November 29, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$40.18 online 
$42.95 list price save 6%
Earn 201 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Alltag menschlichen Zusammenlebens in modernen (nicht nur)  westlichen Gesellschaften ist durch eine tiefgreifende und umfassende Mediatisierung gekennzeichnet: Medien spielen bei der kommunikativen Konstruktion von Wirklichkeit eine immer gewichtigere Rolle - vor allem dadurch, dass sie neben den Kommunikationsinhalten auch die Kommunikationsformen und das kommunikative und gesellschaftliche Handeln maßgeblich beeinflussen. Medien werden auch im Bereich der Inneren Sicherheit zunehmend eigenständige Akteure, die auf die Sicherheit ihrer Kunden achten und in deren Interesse selbst aktiv werden. Medien werden darüber hinaus auch Aktivierer, die ihre Kunden unterhaltsam dazu anhalten, sich regelkonform selbst zu führen oder aber sich in Maßen an der ,Arbeit' der Medien selbst zu beteiligen. Wir sind Zeitzeugen einer tief greifenden Mediatisierung der Sicherheitspolitik.

Dr. Oliver Bidlo ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Soziologie, Kommunikationswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen sowie Dozent an der Universität Duisburg-Essen, Ruhr-Universität Bochum und Hochschule Fulda. Carina Jasmin Englert, M.A., ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Soziologie und am Insti...
Loading
Title:Tat-Ort Medien: Die Medien als Akteure und unterhaltsame AktiviererFormat:PaperbackPublished:November 29, 2012Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531194569

ISBN - 13:9783531194561

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Die neue Bedeutung der Medien.- Mit einem privaten Newsmacher unterwegs.- Von der der Schreibmaschine über news aktuell zur Polizei 2.0.- Der Ausbildungsweg der Polizeipressesprecher und die Maßstäbe der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizei.- Das Medium als Akteur.- Drei Fallanalysen.- Eine kurze Geschichte der Medien als vierte Gewalt.- Medien (und ihr Publikum) als eigenständige Sicherheitsexperten.- Securitainment: Die Medien als eigenständige Akteure und unterhaltsame Aktivierer.