Taxonomien des Wahnsinns: Das Raumkonzept in Ludwig Tiecks 'Der blonde Eckbert' by Stefan Schweizer

Taxonomien des Wahnsinns: Das Raumkonzept in Ludwig Tiecks 'Der blonde Eckbert'

byStefan Schweizer

Kobo ebook | November 24, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der folgende Aufsatz analysisert das Raumkonzept in Ludwig Tiecks 'Der blonde Eckbert' und setzt dieses mit dem Topos des Wahnsinns in Verbindung. Dabei wird auch die Bedeutung des Raumkonzepts für eine gehaltvolle literaturwissenschaftliche Analyse im Allgemeinen heraus gestellt. Raum ist als eine Notwendigkeit zur Ermöglichung der Herstellung eines erzählten Geschehens im Erzähltext zu verstehen. Durch Raum wird nämlich die Herstellung einer fiktionalen Wirklichkeit erst ermöglicht.
Title:Taxonomien des Wahnsinns: Das Raumkonzept in Ludwig Tiecks 'Der blonde Eckbert'Format:Kobo ebookPublished:November 24, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640217969

ISBN - 13:9783640217960

Look for similar items by category:

Reviews