Teaching Skills Assessments: Qualitätsmanagement und Personalentwicklung in der Hochschullehre by Rudolf EggerTeaching Skills Assessments: Qualitätsmanagement und Personalentwicklung in der Hochschullehre by Rudolf Egger

Teaching Skills Assessments: Qualitätsmanagement und Personalentwicklung in der Hochschullehre

EditorRudolf Egger, Marianne Merkt

Paperback | December 2, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$59.27 online 
$64.95 list price save 8%
Earn 296 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In diesem Buch werden Anreiz- und Qualitätssicherungssysteme zur Entwicklung der Lehrkompetenz an Universitäten beschrieben. Anhand nationaler und internationaler Rahmenbedingungen werden ? Institutionalisierungsformen, berufliche Standards und Strukturen der Weiterbildung zur Hebung der pädagogischen Eignung von Hochschullehrenden analysiert. Die dargestellten Modelle und Analysen können dazu beitragen, dass wissenschaftlich-fachliche Kompetenzen und akademische Lehrkompetenzen gleichrangig bewertet, und hochschuldidaktische Weiterbildungsangebote für die Lehre strukturell im Berufsverlauf innovativ und nachhaltig verankert werden können.

Dr. Rudolf Egger ist Universitätsprofessor für Weiterbildung und Lebenslanges Lernen am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz. Dr. Marianne Merkt ist Professorin für Hochschuldidaktik und Wissensmanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal.
Loading
Title:Teaching Skills Assessments: Qualitätsmanagement und Personalentwicklung in der HochschullehreFormat:PaperbackPublished:December 2, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658108339

ISBN - 13:9783658108335

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Anreizsysteme zur Professionalisierung von Lehr- und Lernkulturen.- Differenzierte Weiterbildungsangebote entlang der Berufsbiografie.- Bewertungsmodelle für kompetentes Lehrhandeln an Hochschulen.- Berücksichtigung der Qualifizierung in Stellenausschreibungen und Berufungskommissionen.