Teams, Lernen und Vielfalt. Der Einfluss von informationeller Diversität auf das Lernen in Teams by Silke Wanninger-Bachem

Teams, Lernen und Vielfalt. Der Einfluss von informationeller Diversität auf das Lernen in Teams

bySilke Wanninger-Bachem

Kobo ebook | March 30, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$0.00

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Regensburg (Institut für Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht den Einfluss informationeller Diversität und mit Teamlernen zusammenhängende, vermittelnde oder moderierende Variablen auf das Lernen in Teams. Zweck dieser Arbeit ist eine systematische Besprechung aktueller Forschungsergebnisse der Bedingungen, unter denen informationelle Diversität zu einer Verbesserung des Teamlernens beitragen kann. 18 empirische Studien aus den Jahren 2005 bis 2013 werden aus der Perspektive der sozialen Kategorisierung, des Information-Decision-Making Ansatzes und des Categorization Elaboration Modells (CEM) interpretiert und kritisch reflektiert. Informationelle Diversität wirkt situations- und kontextabhängig, sie scheint unter bestimmten Bedingungen eine kurvilineare Beziehung zu Lernprozessen und Leistung zu haben. Die Ergebnisse der Studien stützen die Annahmen des CEM. Damit informationelle Diversität das Lernen in Teams verbessern kann, muss sie wahrgenommen, die entstehenden Kommunikationsprobleme und Konflikte bewältigt und psychologische Faktoren und Kontextfaktoren gehandhabt werden. Praktische Implikationen werden angesprochen und weiterer Forschungsbedarf wird aufgezeigt. This analysis examines the impact of informational diversity and variables on learning in teams that are cohesive, mediating or moderating. Purpose of this work is a systematic review of current research results of the conditions in which informational diversity can contribute to the improvement of team learning. 18 empirical studies between 2005 to 2013 are interpreted and critically reflected from the viewpoint of social categorization, the information-decision making ap-proach and the categorization elaboration model (CEM) Informational diversity affects situation- and context-dependent, under certain conditions it seems to have a curvilinear relationship to learning processes and performance. The results of the studies endorse the assumptions of the CEM. Informational diversity must be perceived, the resulting communication problems and conflicts must be mastered and psychological and contextual factors must be managed, so that it can improve learning in teams. Practical implications are outlined and the need for further research is pointed out.
Title:Teams, Lernen und Vielfalt. Der Einfluss von informationeller Diversität auf das Lernen in TeamsFormat:Kobo ebookPublished:March 30, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656931496

ISBN - 13:9783656931492

Look for similar items by category:

Reviews