Technikeinsatz und Verlagerungsprozesse in Unternehmensnetzwerken: Die Organisation von Callcenter-Dienstleistungen in Deutschland by Jessica Longen

Technikeinsatz und Verlagerungsprozesse in Unternehmensnetzwerken: Die Organisation von Callcenter-Dienstleistungen in Deutschland

byJessica Longen

Paperback | January 14, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$51.95

Earn 260 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Jessica Longen untersucht, welche Rolle der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien bei Verlagerungsprozessen in Unternehmensnetzwerken spielt. Anhand von Fallstudien in Callcentern zeigt sie die Zusammenhänge zwischen räumlichen Restrukturierungsprozessen und Technikeinsatz in Organisationen auf. Zur Analyse aktueller Tendenzen im Bereich informatisierter Dienstleistungsarbeit kombiniert die Autorin sozialwissenschaftliche Erkenntnisse zur Transnationalisierung und Vernetzung von Arbeitsorganisationen. Es zeigt sich, dass die durch den Technikeinsatz gegebenen Optionen der Verlagerung von Arbeit nur teilweise umgesetzt werden und kaum in eine Internationalisierung von Callcenter-Arbeit münden. Die Durchführung entsprechender Restrukturierungen hängt vielmehr auch von Charakteristika lokaler Kontexte (wie z.B. Arbeitsmärkten) und Potentialen der Umverteilung von Arbeit zwischen Kunden, Beschäftigten und Technik ab.
Jessica Longen arbeitet als Projektleiterin am Fachgebiet Techniksoziologie an der TU Dortmund.
Loading
Title:Technikeinsatz und Verlagerungsprozesse in Unternehmensnetzwerken: Die Organisation von Callcenter-...Format:PaperbackProduct dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inShipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:January 14, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658084804

ISBN - 13:9783658084806

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Outsourcing und Offshoring von Dienstleistungsarbeit.- Netzwerkförmige Organisation informatisierter Arbeit (eWork).- Globalisierung und Lokalisierung von Dienstleistungen.