Technologische Diversifikation Von Unternehmen: Ressourcentheoretische Untersuchung Der Determinanten by Michael StephanTechnologische Diversifikation Von Unternehmen: Ressourcentheoretische Untersuchung Der Determinanten by Michael Stephan

Technologische Diversifikation Von Unternehmen: Ressourcentheoretische Untersuchung Der…

byMichael Stephan

Paperback | December 12, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die großen multinational tätigen Konzerne haben im Zuge ihrer Wachstumsprozesse ausge­ sprochen komplexe Strukturen mit vielen Produkten und Geschäftsbereichen herausgebildet. Die Diversifikation war immer ein wesentliches Element der Expansion, wird allerdings in der Betriebswirtschaftslehre ganz unterschiedlich und mitunter auch mit Vorbehalten beurteilt. Allerdings gibt es noch immer zu wenig theoretische und vor allem auch systematische empi­ rische Forschung auf diesem Gebiet. Die Arbeit des Verfassers setzt an diesem Defizit an. Sie widmet sich der theoretischen und empirischen Analyse der Diversifikation und arbeitet neue Strukturen und Ver'änderungsprozesse großer multinationaler Konzerne im Zeitraum 1983 bis 1997 heraus. Die Unternehmensdiversifikation hat im Laufe der Zeit ganz unterschiedliche Prioritätsset­ zungen durch das Management erfahren. So wurden seit 1960 bis Ende der 80er Jahre zu­ nehmend diversifizierte internationale Konzerne mit komplexen Strukturen und vielen - oft disparaten - strategischen Geschäftseinheiten aufgebaut. Handlungsleitend war hier sicher­ lich die Theorie der Portfolio Selection und Risikostreuung (Markowitz 1952}, die stark das Verhalten von Anlegergruppen und die Bewertung von Finanzanalysten geprägt hat. Seit Ende der 80er Jahre ist hingegen eher ein Umdenken eingetreten, das tendenziell stärker zur Einschränkung der strukturellen Komplexität und zur Fokussierung auf Kernbereiche der Unternehmenstätigkeit geführt hat. ln den 90er Jahren ist es in vielen Konzernen zu weiteren starken strukturellen Veränderungen gekommen. Kennzeichnend für die Entwicklung im ab­ gelaufenen Jahrzehnt war eine Bewegung weg von diversifizierten Strukturen. Übermäßig diversifizierte, konglomerate Konzerne wurden durch Anleger und Finanzanalysten latent niedriger bewertet als stärker fokussierte Unternehmen.
Dr. Michael Stephan ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Alexander Gerybadze am Lehrstuhl für Internationales Management der Universität Hohenheim.
Loading
Title:Technologische Diversifikation Von Unternehmen: Ressourcentheoretische Untersuchung Der…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:December 12, 2003Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824479494

ISBN - 13:9783824479498

Reviews

Table of Contents

Fallstudien zur technologischen DiversifikationSynopsis der Theorie der ProduktdiversifikationRessourcenbasierter Ansatz zur Erklärung der technologischen DiversifikationMethodische Vorbemerkungen zur empirischen UntersuchungEmpirische Analyse der technologischen Diversifikation