Texteinführung 'Novyj dom' und Erarbeitung des Gebrauchs der Aspekte by Viktoria Popsuy-Johannsen

Texteinführung 'Novyj dom' und Erarbeitung des Gebrauchs der Aspekte

byViktoria Popsuy-Johannsen

Kobo ebook | August 31, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Slavistik), Veranstaltung: Russische Fachdidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Unterrichtsentwurf für das Fach Russisch geht es um die Einführung des Textes 'Novyj dom' und die Erarbeitung des Gebrauchs der Aspekte. Der Text 'Novyj dom' ist ein Induktionstext. Das bedeutet, dass es im Text grammatisches Material gibt, das die Schüler induktiv erarbeiten sollen. Das Thema ist der unvollendete und vollendete Aspekt der Verben (sover?ennyj i nesover?ennyj vidy glagola). Diesen Themenbereich kann man in zwei Abschnitte unterteilen: Bedeutung (Gebrauch) und Formbildung. Ziel einer von zehn Unterrichtsstunde ist die Sprachaufnahme der neuen grammatischen Mittel. Das sind der vollendete Aspekt im Präteritum und der Bedeutungsunterschied zum unvollendeten Aspekt. Dazu werden auch die Adverbialbestimmungen (Signalwörter) eingeführt. Dies führt zur Gliederung in fünf Unterrichtsabschnitte, die der unten aufgeführten Reihenfolge zugeordnet werden können und folgende Fertigkeiten schulen: 1. Sprachaufnahme: der neue Wortschatz (inogda, dolgo) und kurze Einübung (Hörverstehen, Lesen, Sprechen); 2. Sprachaufnahme: Text mit neuen Sprachelementen (nicht isoliert) (Hörverstehen, Leseverstehen); 3. Sprachaufnahme: die neuen grammatischen Mittel (Erarbeitung der neuen grammatischen Elemente, Selbsterschließung); 4. Sprachaufnahme: die Definition (s. Anhang 6) und Signalwörter für die Aspekte (Erarbeitung der Definition und Erstellung der Tabelle mit Signalwörtern); 5. Sprachverarbeitung: Einübung mit formaler Übung (Lesen, Schreiben, Sprechen) Dabei sollten folgende Ziele erreicht werden: Z. 1: Die Schüler wissen, wodurch sich der unvollendete und vollendete Aspekt eines Verbs in der Bedeutung unterscheiden; Z. 2: Die Schüler können die Definition des unvollendeten und vollendeten Aspekts; Z. 3: Die Schüler können bestimmen, welcher Aspekt für welchen Handlungsvollzug im Satz verwendet wird; Z. 4: Die Schüler können unterscheiden, für welchen Handlungsvollzug welche Adverbialbestimmung hilfreich sein können.
Title:Texteinführung 'Novyj dom' und Erarbeitung des Gebrauchs der AspekteFormat:Kobo ebookPublished:August 31, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668038732

ISBN - 13:9783668038738

Look for similar items by category:

Reviews