The concept of Homo Economicus helps us understand human motivations in economic transactions by Mara Pankau

The concept of Homo Economicus helps us understand human motivations in economic transactions

byMara Pankau

Kobo ebook | July 25, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$1.29

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John F. Kennedy Institut), Veranstaltung: Seminar, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Essay beschäftigt sich mit dem Konzept des Homo Oeconomicus. Zuerst wird hierzu die historische Entwicklung des Konzeptes Homo Oeconomicus angerissen, um die nötigen Grundlagen für die dann folgende Diskussion zu schaffen. Dann werden Vor- und Nachteile des Konzepts beleuchtet und diskutiert. Im Mittelpunkt steht hierbei die Fragestellung 'Ist die Vorstellung vom Menschen als ein ausschließlich an wirtschaftlichem Nutzen orientierten Subjekt hilfreich für die Wirtschaftswissenschaft?' Argumentiert wird hierbei für die These 'Das Konzept des Homo Oeconomicus ist ein defizitäres, aber dennoch sinnvolles Modell in der Wirtschaftswissenschaft.'
Title:The concept of Homo Economicus helps us understand human motivations in economic transactionsFormat:Kobo ebookPublished:July 25, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638837130

ISBN - 13:9783638837132

Look for similar items by category:

Customer Reviews of The concept of Homo Economicus helps us understand human motivations in economic transactions

Reviews