Theater und Tod als Allegorien auf den Niedergang des Adels in Fontanes 'Poggenpuhls' by Thomas Frank

Theater und Tod als Allegorien auf den Niedergang des Adels in Fontanes 'Poggenpuhls'

byThomas Frank

Kobo ebook | May 20, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Germanistische Fakultät ), Veranstaltung: Fontane: Berliner Gesellschaftsromane, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dem 1896 erschienenen Roman 'Die Poggenpuhls' beschreibt Theodor Fontane anhand der Berliner Adelsfamilie Poggenpuhl den Niedergang der Adelsschicht im Preußen des ausgehenden 19. Jahrhunderts, also einen Prozess sozialen Wandels. Diesen Prozess stellt Fontane mit einem Erzählstil dar, der den Wandel nicht als Wandel, von Station zu Station wiedergibt. Vielmehr wird er in Spiegelungen und Allegorien erfasst. Zwei zentrale Allegorien auf den sozialen Wandel stellen dabei das Theater und das Sterben dar. Beide Allegorien - das Theater wie das Sterben - verdeutlichen das dahinschwindende Leben eines Standes, seinen Niedergang und Verfall. Die Arbeit geht der Frage nach, worin sich die Allegorien des Theaters und des Todes im Romantext manifestieren und inwiefern sie im Zusammenhang mit dem Phänomen des sozialen Wandels auf den Bedeutungsverlust des preußischen Adels hin interpretiert werden können.

Title:Theater und Tod als Allegorien auf den Niedergang des Adels in Fontanes 'Poggenpuhls'Format:Kobo ebookPublished:May 20, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638051234

ISBN - 13:9783638051231

Look for similar items by category:

Reviews