Theoretische Ökologie: Eine Einführung by Christian WisselTheoretische Ökologie: Eine Einführung by Christian Wissel

Theoretische Ökologie: Eine Einführung

byChristian Wissel

Paperback | August 30, 1989 | German

Pricing and Purchase Info

$76.12 online 
$84.50 list price save 9%
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Theoretische Ökologie: Eine EinführungFormat:PaperbackPublished:August 30, 1989Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540508481

ISBN - 13:9783540508489

Reviews

Table of Contents

1 Mathematische Modelle.- 1.1 Klassifizierung der Modelle.- 2 Dynamik einzelner Populationen.- 2.1 Beschreibung von Populationen.- 2.1.1 Grundlagen der Beschreibung.- 2.1.2 Beschreibung der Dynamiken von Populationen mit nicht überlappenden Generationen.- 2.1.3 Beschreibung der Dynamik von Populationen mit überlappenden Generationen.- 2.2 Dichteabhängige Regulation.- 2.2.1 Exponentielles Wachstum.- 2.2.2 Dichteabhängige Regulation.- 2.2.3 Stabile und instabile Gleichgewichte (Zeit kontinuierlich).- 2.2.4 Abschätzung der Wirkung zufälliger Einflüsse.- 2.2.5 Stabilität bei zeitdiskreter Beschreibung.- 2.3 Biologische Begründung der Regulationsmechanismen.- 2.3.1 Intraspezifische Konkurrenz.- 2.3.2 Zeitverzögerung der Regulation.- 2.3.3 Demographische Beschreibung von Altersstrukturen.- 3 Wechselwirkende Arten.- 3.1 Interspezifische Konkurrenz.- 3.1.1 Dynamik zweier konkurrierender Populationen.- 3.1.2 Ökologische Nischen.- 3.1.3 Grenzen der Ähnlichkeit.- 3.1.4 Welche Art überlebt?.- 3.2 Räuber.- 3.2.1 Einfache Räuber-Beute-Dynamiken.- 3.2.2 Generelle Räuber-Beute-Modelle.- 3.2.3 Funktionelle Reaktion.- 3.3 Einfache Nahrungsnetze.- 3.3.1 Koexistenz vermittelt durch Räuber.- 3.3.2 "Katastrophen".- 3.3.3 Periodische Massenvermehrung.- 4 Zeitliche Variabilität der Umwelt.- 4.1 Deterministisch fluktuierende Einflüsse.- 4.1.1 Einzelne Populationen.- 4.1.2 Koexistenz zeitlich variierender Populationen.- 4.1.3 Koexistenz in zeitlich variierender Umwelt.- 4.2 Zufallsprozesse (Stochastik).- 4.2.1 Wahrscheinlichkeit.- 4.2.2 Zufällige Umwelteinflüsse.- 4.2.3 Fokker-Planck-(Kolmogorow)-Gleichung.- 4.2.4 Demographische Stochastik.- 4.2.5 Auslöschung.- 4.2.6 Metastabilität.- 5 Räumliche Heterogenität.- 5.1 Wirt-Parasitoid.- 5.2 Interspezifische Konkurrenz.- 5.3 Extinktion und Immigration.- 5.4 Zufallsgerichtete Ausbreitung.- 6 Anpassung.- 6.1 Optimaler Nahrungserwerb.- 6.1.1 Maximierung des Energiegewinns.- 6.1.2 Minimierung des Risikos.- 6.2 Optimale Reproduktion.- 6.2.1 Maximale Reproduktion.- 6.2.2 Evolutionär stabile Strategie.- 7 Artengemeinschaften und Ökosysteme.- 7.1 Verallgemeinerungen von Modellen mit wenigen Arten.- 7.2 Komplexität und Stabilität.- 7.3 Inseltheorie.- 7.4 Ausblick.- A1 Exponentialfunktion und natürlicher Logarithmus.- A2 Differentialgleichungen.- A3 Kurvendiskussion.- A4 Lokale Stabilitätsanalyse.- A4a Einkomponentensysteme (t kontinuierlich).- A4b Einkomponentensysteme (t diskret).- A4c Einkomponentensysteme mit Zeitverzögerung.- A4d Zweikomponentensysteme.- A4e Mehrkomponentensysteme.- A4f Ortsabhängige Komponenten.- A5 Demographie.- A6 Wahrscheinlichkeit.- A7 Markov-Prozesse.- A8 Artenzahl-Individuenzahl.