Theoretische und phänomenale Aspekte des Widerstands in der Psychoanalyse by Christian H. Sötemann

Theoretische und phänomenale Aspekte des Widerstands in der Psychoanalyse

byChristian H. Sötemann

Kobo ebook | April 8, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen kurzen, ausschnitthaften Überblick über die Rolle des für die Psychoanalyse grundlegenden Konzeptes des 'Widerstandes'. Es werden einige Aspekte der Entwicklung und Behandlung des Widerstandskonzeptes bei S. Freud erörtert, so die Entdeckung des Widerstandes, seine Rolle zwischen psychischer und materieller Realität, sein Zusammenhang mit der Übertragung sowie die an dem Strukturmodell der Psyche angelehnte Klassifikation von Widerständen. Anschließend finden sich eine Reihe von R. R. Greensons Beispielen für mögliche Erscheinungsformen des Widerstandes in der klinisch-psychoanalytischen Arbeit nebst konzeptuellen Ergänzungen.
Title:Theoretische und phänomenale Aspekte des Widerstands in der PsychoanalyseFormat:Kobo ebookPublished:April 8, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364030859X

ISBN - 13:9783640308590

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Theoretische und phänomenale Aspekte des Widerstands in der Psychoanalyse

Reviews