Thomas Samuel Kuhn - Was sind wissenschaftliche Revolutionen? Eine Analyse von Kuhns Verständnis von Revolutionen: Was sind wissenschaftliche Revoluti by Nicole Kutzner

Thomas Samuel Kuhn - Was sind wissenschaftliche Revolutionen? Eine Analyse von Kuhns Verständnis…

byNicole Kutzner

Kobo ebook | May 30, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,3, Universität Rostock (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Theoretische Philosophie I, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage dieser Hausarbeit bildet das Werk von Thomas Samuel Kuhn Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen. Dieses Buch erscheint ursprünglich 1962 als Essay in der Reihe 'International Encyclopedia of Unified Science'. Dieser Essay war dazu gedacht, die vorherrschenden wissenschaftlichen Traditionen darzustellen, die des logischen Empirismus. Um so erstaunlicher war es, dass gerade dieses Werk es schaffte, den logischen Empirismus zu zerbrechen. Ziel ist es Kuhns Verständnis von Revolutionen darzulegen. Als Textbasis wurden hierzu die Kapitel IX-XII aus Der Struktur wissenschaftlicher Revolutionen verwendet. Die Kapitel IVIII wurden insofern auch nicht außer acht gelassen, als das sie ihren Platz, in stark gekürzter Form, unter Punkt II Der Weg zur Revolution fanden. Die Einführung dieses Abschnitts war insofern notwendig, als das geklärt werden musste, wieso es überhaupt zu wissenschaftlichen Revolutionen kommen kann. Innerhalb dieses Punktes wird auch kurz erklärt, durch wen Kuhns Werk beeinflusst wurde, und auf welche Personen das Wort 'Paradigma' eventuell zurückgeführt werden könnte. Folglich bildet Abschnitt III den Hauptteil dieser Hausarbeit. Allerdings schließt sich diesem noch Abschnitt IV an. Als Textgrundalge dient hier nicht mehr Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen, sondern Kuhns Werk Was sind Revolutionen? Dieses erschien aufgrund der vielen Kritiken und Missverständnisse, welche Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen hervorrief und ist deshalb als Weiterntwicklung der wissenschaftlichen Revolutionen aus Der Struktur wissenschaftlicher Evolutionen anzusehen. In diesem Abschnitt werden demzufolge die neuen Thesen Kuhns über die wissenschaftliche Revolution herausgearbeitet, ohne sie den in Abschnitt III formulierten Thesen gegenüberstellen zu wollen. Eine kurze Gegenüberstellung -ausschließlich- von sich widersprechenden alten und neuen Thesen erfolgt erst in Abschnitt V, der Schlussfolgerung. Ziel soll es hier nicht sein, alle bereits formulierten Thesen zur wissenschaftlichen Revolution noch einmal zu formulieren. Es werden lediglich die Neuerungen aus Was sind Revolutionen?, den entsprechenden Thesen aus Der Struktur wissenschaftlicher Revolutionen. Endziel dieser Hausarbeit soll es einmal sein zu erklären, was Kuhn in Der Struktur wissenschaftlicher Revolutionen unter Revolutionen versteht. Weiteres Ziel ist es, in Abschnitt IV darzulegen, in wiefern sich dieser Begriff in Was sind Revolutionen? geändert haben könnte.

Title:Thomas Samuel Kuhn - Was sind wissenschaftliche Revolutionen? Eine Analyse von Kuhns Verständnis…Format:Kobo ebookPublished:May 30, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638055957

ISBN - 13:9783638055956

Look for similar items by category:

Reviews