Toni der Hüttenwirt 231 – Heimatroman: Ja, wir tun es! by Friederike von Buchner

Toni der Hüttenwirt 231 – Heimatroman: Ja, wir tun es!

byFriederike von Buchner

Kobo ebook | May 21, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. "Toni, der Hüttenwirt" aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte – und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber – Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie "Wenn das Herz befiehlt", "Tausche Brautkleid gegen Liebe" oder besonders auch "Irrgarten der Gefühle" sprechen für sich – denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache. Bürgermeister Fritz Fellbacher saß auf einer Bank am Bergsee und schaute auf das Wasser. Die Sonne schien, ein warmer Wind kräuselte die Wellen. Als hinter ihm ein Auto hielt, drehte er sich nicht um. "Hallo, Fritz!" Fritz Fellbacher zuckte zusammen. Graf Tassilo von Teufen-Thurmann setzte sich neben den Bürgermeister. "Habe ich dich beim Grübeln erwischt?", lachte Tassilo. Er griff in die Brusttasche seines Lodenjankers und holte einen silbernen Flachmann heraus. Er hielt ihn Fritz hin. "Hier, nimm einen kräftigen Schluck! Des ist der gute Obstler vom Alois, der bringt dir wieder Farbe ins Gesicht. Du hast es nötig, Fritz." Der Bürgermeister nickte. Er nahm einen kräftigen Schluck und gab ihm das Gefäß zurück. Tassilo steckte es weg, er trank nicht, wenn er Auto fuhr. Darin war er eisern. "Rede schon, Fritz! Warum sitzt du hier und net im Rathaus? Bist du desertiert?"

Title:Toni der Hüttenwirt 231 – Heimatroman: Ja, wir tun es!Format:Kobo ebookPublished:May 21, 2019Publisher:Kelter MediaLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3740949139

ISBN - 13:9783740949136

Reviews