Tradition und Fortschritt in Benito Pérez Galdos' 'Electra' by Volker Sträßer

Tradition und Fortschritt in Benito Pérez Galdos' 'Electra'

byVolker Sträßer

Kobo ebook | November 10, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll der Aspekt von Tradition und Fortschritt im Theaterstück 'Electra' (1892) von Benito Pérez Galdós erläutert werden. Galdós schrieb eine Vielzahl von Werken, die ihm Ansehen und Ruhm zu seiner Zeit bescherten. Gefeiert wurden jedoch viel mehr seine zahlreichen Romane und episodios nacionales als seine Theaterstücke. Nichtsdestotrotz hatte sein Stück 'Electra' einen unglaublichen Erfolg. Dieser kam vor allem zustande, weil das Theaterstück sehr kontrovers war und heftige Reaktionen in Spanien auslöste. Dadurch erregte es auch im europäischen Ausland Aufmerksamkeit; tägliche Aufführungen, über Monate hinweg, waren das Ergebnis. Der Grund für die heftigen Reaktionen auf das Stück soll am Ende dieser Arbeit kurz dargelegt werden, wenn die inhaltlichen Besonderheiten analysiert worden sind. Um zu verstehen, warum das Stück so revolutionär war, sollte man, neben den Besonderheiten des Inhalts und der Umsetzung, auch die Rahmenbedingungen des Werkes kennen. Kenntnisse über das Spanien gegen Ende des 19. Jahrhunderts und die Biografie des Autors helfen, die Auswirkungen von Galdós' Arbeit zu verstehen. Deshalb sollen auch diese Punkte angesprochen werden. Tradition und Fortschritt können sowohl anhand der äußeren als auch der inneren Form analysiert werden. Bezüglich ersterem möchte ich sowohl auf die modernen Elemente des Stückes als auch auf die Bedeutung der Namen der Charaktere und den Einsatz von Technik eingehen. Innere Form behandelt die Analyse von Figuren - ihr Denken, ihr Handeln, und somit ihre Einstellung und ihr Weltbild. Durch Kenntnisse über den Autor, das Spanien zur Zeit der Erscheinung des Stückes und die Handlungsgründe der Figuren kann man dann auch die Auswirkungen des Stückes auf das damalige Publikum nachvollziehen.

Title:Tradition und Fortschritt in Benito Pérez Galdos' 'Electra'Format:Kobo ebookPublished:November 10, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640468279

ISBN - 13:9783640468270

Look for similar items by category:

Reviews