Transgression in Kleists Penthesilea by Meike Schöl

Transgression in Kleists Penthesilea

byMeike Schöl

Kobo ebook | March 18, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: H. von Kleist: Penthesilea, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der Transgression stammt aus dem Lateinischen und bedeutet zu Deutsch Überschreitung. Dies betrifft vor allem die Überschreitung von Gesetzen. Die Tragödie mit dem Titel 'Penthesilea' von Heinrich von Kleist wird häufig als eine Tragödie der Transgression bezeichnet. Das betrifft sowohl inhaltliche, als auch formale Aspekte. Die formalen Unterschiede werden vor allem sichtbar, wenn man die 'Penthesilea' mit den Merkmalen des klassischen Dramen vergleicht. Hier kommen Aspekte wie Szeneneinleitung, Personenkonstellation, Zeiteinteilung und Haupt - bzw. Nebentext zum tragen. Dass die 'Penthesilea' zahlreiche inhaltliche Überschreitung aufweist, zeigt sich besonders an der inkonventionellen Verarbeitung des antiken Mythenstoffs. Besonders, wenn man diesbezüglich die Parallelen der 'Penthesilea' mit dem klassizistischen Achill - Fragment von Goethe heranzieht. Diese beiden Werke weisen stofflich, wie zeitlich eine hohe Konvergenz auf, sind von der Verarbeitung aber grundverschieden.

Title:Transgression in Kleists PenthesileaFormat:Kobo ebookPublished:March 18, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638615782

ISBN - 13:9783638615785

Look for similar items by category:

Reviews