Trialogische Markenführung Im Business-to-business: Der Einfluss Von Social Media Auf Die Identitätsbasierte Markenführung by Florain MaierTrialogische Markenführung Im Business-to-business: Der Einfluss Von Social Media Auf Die Identitätsbasierte Markenführung by Florain Maier

Trialogische Markenführung Im Business-to-business: Der Einfluss Von Social Media Auf Die…

byFlorain Maier

Paperback | November 28, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$103.27 online 
$103.95 list price
Earn 516 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Florian Maier geht der Frage nach dem Einfluss von Social Media auf die B2B-Markenführung nach und nähert sich interdisziplinär diesem Thema an der Schnittstelle zwischen Marketing, Marken-, Unternehmensführung und Prozessmanagement. Dabei beschäftigt er sich intensiv damit, wie das Markenmanagement entsprechend ausgestaltet werden kann. Der Autor entwickelt zunächst eine Definition von Social Media, umreisst die psychologischen Grundlagen sozialer Vernetzung und stellt Verbindungen zu Kernaspekten der Brand Communities her. Auf Basis von Experteninterviews mit Markenentscheidern erweitert er schließlich die identitätsbasierte Markenführung zur trialogischen Markenführung.    

Dr. Florian Maier ist leitender Stratege und Markenberater bei einer der führenden internationalen Marketing- und Kommunikationsagenturen. Dabei betreut er Marken im Groß- und Mittelstand, insbesondere im Business-to-Business. Er forscht am Lehrstuhl Marketing der Uni Bayreuth zu dynamischen Einflüssen von Web und Social Media auf die ...
Loading
Title:Trialogische Markenführung Im Business-to-business: Der Einfluss Von Social Media Auf Die…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:November 28, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658114134

ISBN - 13:9783658114138

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

    

Editorial Reviews

Florian Maier geht der Frage nach dem Einfluss von Social Media auf die B2B-Markenführung nach und nähert sich interdisziplinär diesem Thema an der Schnittstelle zwischen Marketing, Marken-, Unternehmensführung und Prozessmanagement. Dabei beschäftigt er sich intensiv damit, wie das Markenmanagement entsprechend ausgestaltet werden kann. Der Autor entwickelt zunächst eine Definition von Social Media, umreisst die psychologischen Grundlagen sozialer Vernetzung und stellt Verbindungen zu Kernaspekten der Brand Communities her. Auf Basis von Experteninterviews mit Markenentscheidern erweitert er schließlich die identitätsbasierte Markenführung zur trialogischen Markenführung.