Trivialliteratur und Popularkultur: Vom Heftromanleser zum Fernsehzuschauer. Eine literatursoziologische Analyse unter Einschluß der Tr by Walter NutzTrivialliteratur und Popularkultur: Vom Heftromanleser zum Fernsehzuschauer. Eine literatursoziologische Analyse unter Einschluß der Tr by Walter Nutz

Trivialliteratur und Popularkultur: Vom Heftromanleser zum Fernsehzuschauer. Eine…

byWalter NutzContribution byKatharina Genau, Volker Schlögell

Paperback | March 26, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$74.81 online 
$90.95 list price save 17%
Earn 374 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In diesem Band stellt der Autor, der seit den frühen 60er Jahren empirisch auf dem Gebiet der trivialen Lesestoffe gearbeitet hat, seine Ergebnisse aus der Trivialliteratur- und Popularkulturforschung zusammenfassend dar. Gegenüber germanistischen, primär literaturwissenschaftlich orientierten Arbeiten zeichnet sich diese Studie dadurch aus, daß Leserprofile, aber auch die Produktionsbedingungen genauer beschrieben werden, als dies bisher der Fall war. - Ein gutes Lehrbuch, das sowohl für Literatur- wie auch für Sozial- und Kommunikationswissenschaftler ein Muß ist.
Dr. habil. Walter Nutz ist Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Kommunikationsforschung.
Loading
Title:Trivialliteratur und Popularkultur: Vom Heftromanleser zum Fernsehzuschauer. Eine…Format:PaperbackPublished:March 26, 1999Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531124684

ISBN - 13:9783531124681

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Statt einer Einleitung.- Forschungsgeschichte als persönliches Erlebnis.- I Der trivial-literarische Forschungsgegenstand.- 1. Voraussetzungen zur Erforschung von trivialen Lesestoffen.- 2. Kontroverser Forschungsansatz - dargestellt am Werk Dorothee Bayers.- 3. Was ist ein Trivialroman?.- II Die Leser.- 1. Die Heftroman-Leser: Die erste Untersuchung - Ein Pretest.- 2. Der Heftroman-Leser: Die zweite Untersuchung.- 3. Wie beurteilen die Leser ihre Heftromanlektüre.- III Der triviale Roman in der früheren DDR.- 1. Einige Beispiele für Inhalte und Thematik der DDR-Heftromane.- 2. Der Frauenroman in der DDR.- 3. Die sozialistische Persönlichkeit.- 4. Der sozialistische Realismus in den DDR-Heftromanen.- 5. Zur Theorie der Trivialliteratur in der DDR.- IV Versuch einer Theorie der modernen Popularkultur.- 1. Kultur - Kultursoziologie - Popularkultur.- 2. Zur Theorie der Popularkultur.- Anmerkungen.