Tschiffely's Ritt - Vom Kreuz des Südens zum Polarstern by Aimé TschiffelyTschiffely's Ritt - Vom Kreuz des Südens zum Polarstern by Aimé Tschiffely

Tschiffely's Ritt - Vom Kreuz des Südens zum Polarstern

byAimé Tschiffely

Paperback | December 12, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$28.57 online 
$28.95 list price
Earn 143 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Niemand, der sie ansah, war sich bewusst, daß dies ein Held und seine zwei Pferde waren. Stattdessen verspottete die Lokalzeitung den jungen Mann als "einen Irren, der vorhat, quer durchs Land nach New York zu reiten." Wir schrieben das Jahr 1925. Der Ort: Buenos Aires, Argentinien. Ein junger Weitreiter namens Aime Tschiffely war dabei, in die Geschichte des Wanderreitens einzugehen. Neben ihm seine zwei treuen Criollopferde, Mancha und Gato. Ihr unglaubliches Vorhaben bestand darin, über zehntausend Meilen von Buenos Aires nach New York zu reiten. Niemand hatte jemals solch einen Ritt versucht. Alle waren der Meinung, Tschiffely sei verrückt. Wenn man auf dieses, nun als berühmtesten Ritt des zwanzigsten Jahrhunderts bekanntes Unterfangen, zurückblickt, kann man sich nur schwer vorstellen, dass Jemand an den Fähigkeiten des legendären Tschiffely und seiner zähen Pferde zweifelte. Aber dem Lehrer, der zum berittenen Abenteurer wurde, versicherte man, er sei zu unerfahren, seine Pferde zu alt und die Reise zu schwierig. Was man Aime Tschiffely versicherte war falsch. Dies ist die Geschichte des grössten berittenen Abenteuers unserer Zeit, einer Reise, die zustande kam weil ein Mann und seine Pferde sich weigerten, jemals aufzugeben. Auf ihrem Ritt überquerten Aime, Manch und Gato tödliche Wüsten, schlugen sich durch Dschungel, kletterten über Bergpässe in schwindelnder Höhe - und ritten weiter. Sie wurden von Vampirfledermäusen angegriffen, für Götter gehalten, navigierten durch den Panamakanal - und ritten weiter. Niemand hat jemals ihre Errungenschaften underm Sattel oder auf Papier übertroffen.Oft imitiert aber nie übertroffen, ist und bleibt diese zeitlose Erzählung die beliebteste in der Geschichte des Wanderreitens. Aber Vorsicht! Tschiffely's Ritt hat schon fünf Generationen inspiriert, sich auf der Suche nach Abenteuer in den Sattel zu schwingen.
Title:Tschiffely's Ritt - Vom Kreuz des Südens zum PolarsternFormat:PaperbackDimensions:428 pages, 8 × 5 × 0.95 inPublished:December 12, 2004Publisher:The Long Riders' GuildLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:1590482034

ISBN - 13:9781590482032

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Tschiffely's Ritt - Vom Kreuz des Südens zum Polarstern

Reviews