Tyrannenmord - eine sozialethische Analyse by Uwe Kruth

Tyrannenmord - eine sozialethische Analyse

byUwe Kruth

Kobo ebook | February 28, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich die Frage Analysieren, ob das Töten eines Menschen sozialethisch gerechtfertigt werden kann, auch wenn er noch so großes Unheil angerichtet hat. Beginnen werde ich mit einer Definition der Begriffe Tyrannenmord und Widerstand. Im Folgenden möchte ich mit Alfred Delp und Claus Schenk Graf von Staufenberg zwei Personen darstellen, die in dieser Frage besonders gegensätzlicher Meinung waren. Am Beispiel Adolf Hitler möchte ich aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen ob ein 'Tyrannenmord' sich ethisch rechtfertigen lässt. Dabei möchte ich zunächst darstellen welche Formen des Wiederstandes in einer totalitären Diktatur möglich waren. Hier möchte ich folgenden Fragen nachgehen: Wie standen die evangelische und katholische Kirsche zu Hitler? Wie haben sich die beiden Päpste in der Zeit des Nationalsozialismus zu Hitler verhalten? Bevor ich dann Staufenberg und seinen Widerstand beschreibe, stelle ich den Widerstand in der Wehrmacht dar. Folgen sollen eine Biographie von Alfred Delp und seine Form von Widerstand. Schließlich möchte ich darstellen wie die Bibel zum 'Tyrannenmord' steht. Im alten Testament heißt es 'Auge um Auge, Zahn um Zahn' , im neuen Testament speziell in der 'Bergpredigt' ist von Nächstenliebe ja sogar von Feindesliebe die Rede. Wie soll man sich als gläubiger Christ verhalten? Enden möchte ich mit meiner eigenen Meinung und dem Bezug zur Sozialen Arbeit.

Title:Tyrannenmord - eine sozialethische AnalyseFormat:Kobo ebookPublished:February 28, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640847814

ISBN - 13:9783640847815

Look for similar items by category:

Reviews