Umweltbildung in Deutschland: Stand und Trends im außerschulischen Bereich by Katharina D. GieselUmweltbildung in Deutschland: Stand und Trends im außerschulischen Bereich by Katharina D. Giesel

Umweltbildung in Deutschland: Stand und Trends im außerschulischen Bereich

byKatharina D. Giesel, Gerhard de Haan, Horst Rode

Paperback | November 20, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$125.55 online 
$141.95 list price save 11%
Earn 628 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Umweltbildung in Deutschland präsentiert die Ergebnissse einer breit angelegten empirischen Studie, die von der FU-Berlin im Auftrag der Deutschen Bundesstiftung Umwelt durchgeführt wurde. Zunächst wird die Umweltbildung im Hinblick auf die regionale Verteilung der Bildungseinrichtungen, ihr Programm und ihre Zielgruppen untersucht. Anschließend rücken Fragen der Kooperation, Akzeptanz und regionalen Verankerung in den Blickpunkt. Zwei weitere Kapitel stellen die Organisation, Bewirtschaftungs- und Trägerstrukturen sowie die Qualifikation und Professionalität der Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Ein gesondertes Kapitel widmet sich den Zukunftswerkstätten und Qualitätszirkeln und behandelt eingehend die Perspektiven und Chancen der Umweltbildung aus Sicht der Akteure. Auf der Basis der empirischen Befunde werden schließlich die Trends und Perspektiven bestimmt und Empfehlungen für die gezielte Weiterentwicklung dieses Bildungssektors gegeben.
Title:Umweltbildung in Deutschland: Stand und Trends im außerschulischen BereichFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.03 inPublished:November 20, 2001Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540425721

ISBN - 13:9783540425724

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Umweltbildung in Deutschland: Stand und Trends im außerschulischen Bereich

Reviews

Table of Contents

1. Theoretischer Rahmen und Zielsetzung.- 2. Die Befragungen und Erhebungsinstrumente.- 3. Die Einrichtungen der außerschulischen Umweltbildung, ihr Angebot und Publikum.- 4. Qualifikation und Professionalität der pägogischen Mitarbeiter.- 5. Bewirtschaftung, Verwaltungs- und Organisationsstrukturen.- 6. Die regionale Verankerung der außerschulischen Umweltbildung.- 7. Expertendialog.- 8. Die Zukunft der außerschulischen Umweltbildung.