Umzugsgründe ins Betreute Wohnen by Sibylle Essl

Umzugsgründe ins Betreute Wohnen

bySibylle Essl, Riepel Doris

Kobo ebook | December 20, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$24.79 online 
$30.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: sehr gut, FernUniversität Hagen (Institut für Ökologische Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der Veränderungen der Alters - und Familienstrukturen in unserer Gesellschaft erwachsen neue sozialpolitische Herausforderungen. Demografische Daten belegen, dass der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung angestiegen ist und auch in Zukunft ansteigen wird. Familienstrukturen verändern sich dahingehend, dass die Anzahl der Ein -und Zwei - Personen - Haushalte mittlerweile auch bei älteren Menschen ansteigt. Folglich bekommt das Thema 'Wohnen im Alter' einen zentralen Stellenwert in gesellschaftspolitischen Überlegungen. In diesem Zusammenhang lässt sich ein Umdenkprozess in der Altenhilfe beobachten. Es wird versucht, alternative Wohnformen bereitzustellen, die sich an den individuellen Bedürfnissen älterer Menschen orientieren. Im Vordergrund neuer Gestaltungsansätze der Altenhilfe steht die Aktivierung des Menschen. Dieser Leitgedanke findet sich im Konzept des 'Betreuten Wohnens', welches die Möglichkeit von Betreuung und selbstständiger Lebensführung verbindet. Im Mittelpunkt des vorliegenden Werkes stehen Umzugsgründe ins Betreute Wohnen, die durch ausgewählte Fragestellungen im Rahmen einer empirischen Untersuchung in zwei betreuten Wohnanlagen mittels Bewohnerbefragung transparent gemacht werden sollen. Neben einem kurzen Überblick über Wohnformen im Alter wird die Konzeption des Betreuten Wohnens dargestellt, wobei neben einer Beschreibung auch Grenzen dieser Wohnform und Kritikpunkte aufgezeigt werden. Darüber hinaus werden theoretische Überlegungen hinsichtlich der besonderen Bedeutung des Wohnens im Alter aus ökopsychologischer Perspektive angestellt, wobei auch die psychologischen Funktionen und Probleme des Alterswohnens thematisiert werden. Einen wesentlichen Beitrag zur diskutierten Thematik leisten die Ergebnisse einer Bewohnerbefragung in Einrichtungen des Betreuten Wohnens. Diese Ergebnisse werden dargestellt und vor dem Hintergrund weiterer empirischer Studien diskutiert.
Title:Umzugsgründe ins Betreute WohnenFormat:Kobo ebookPublished:December 20, 2003Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638240258

ISBN - 13:9783638240253

Look for similar items by category:

Reviews