Unterhalten statt Überzeugen? Politische Kommunkation in den Medien by Alice Fleischmann

Unterhalten statt Überzeugen? Politische Kommunkation in den Medien

byAlice Fleischmann

Kobo ebook | November 9, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Mannheim (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar: Analyse politischer Sprache, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 15-seitige Hausarbeit befasst sich in erster Linie mit der Wechselwirkung von Politik und (Massen)Medien. Die Entwicklung der Medien (in Bezug auf die Politik) und ihre politische Funktion in der heutigen Zeit werden skizziert, es wird näher auf die Begriffe 'Politainment' und 'Infotainment' eingegangen. Desweiteren befasst sich die Arbeit mit dem Vorwurf, 'öffentliche' Politik diene heute vorwiegend der Unterhaltung, was in permanentem Wahlkampf, der Plenardebatte als Medienereignis und in öffentlichen Auftritte von Poltikern (auch im privaten Rahmen) Bestätigung findet. Außerdem wird auf das 'Vorbild' USA und die dortige Entwicklung eingegangen. Die Proseminarsarbeit schließt mit einer Kritik und einem Ausblick.
Title:Unterhalten statt Überzeugen? Politische Kommunkation in den MedienFormat:Kobo ebookPublished:November 9, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638857956

ISBN - 13:9783638857956

Look for similar items by category:

Reviews