Unternehmenskommunikation und Neue Medien: Das neue Medium Weblogs und seine Bedeutung für die Public-Relations-Arbeit by Tim FischerUnternehmenskommunikation und Neue Medien: Das neue Medium Weblogs und seine Bedeutung für die Public-Relations-Arbeit by Tim Fischer

Unternehmenskommunikation und Neue Medien: Das neue Medium Weblogs und seine Bedeutung für die…

byTim FischerForeword byProf. Dr. Dres. H.c. Arnold Picot

Paperback | December 8, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97 online 
$116.95 list price save 20%
Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Tim E. Fischer analysiert verschiedene PR-Ansätze und zeigt verschiedene Differenzierungsmöglichkeiten aktueller PR-Medien auf, die dem Bereich der Neuen Medien zuzuordnen sind. Anhand des gewählten PR-Ansatzes weist er den einzelnen Managementphasen Funktion und Nutzungsmöglichkeiten von PR-Medien zu und bewertet ihren Einsatz anhand ökonomischer und kommunikationswissenschaftlicher Kriterien.

Dr. Tim E. Fischer promovierte bei Prof. Dr. Dres. h. c. Arnold Picot am Institut für Information, Organisation und Management der Universität München. Er ist Vice President Global Marketing bei der Süd-Chemie AG, München.
Loading
Title:Unternehmenskommunikation und Neue Medien: Das neue Medium Weblogs und seine Bedeutung für die…Format:PaperbackPublished:December 8, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835003445

ISBN - 13:9783835003446

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Medientypologie für den PR-BereichBewertung und Auswahl eines PR-AnsatzesErweiterung des Phasenkonzeptes der PR nach ZerfaßWeblogs als neues Medium für PREinsatz von Blogs im PR-Management am Beispiel der Chemie

Editorial Reviews

"Das neue Medium Weblogs ist [...] nicht nur aus rein praktischer Sicht ein lohnenswertes Untersuchungsobjekt, sondern auch Auslöser für wichtige Weiterentwicklungen in der PR-Theorie. Dies macht die spannende Arbeit von Fischer auch für zwei Zielgruppen interessant, eben gerade den theorie-interessierten Leser als auch den Leser mit Interesse an Neuen Medien. Wer beides verbinden kann, hat doppelten Lesegenuss." www.pr-guide.de, 06.05.2008"Das Buch richtet sich an Studierende unterschiedlicher Disziplinen wie Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften oder auch Informatik. Dank der gelungenen Einbindung praxisrelevanter Fragestellungen eignet sich dieses Buch ebenso gut für Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen." Thexis - Fachzeitschrift für Marketing, 04/2007