Verfassungsrecht: Schnell erfaßt by Hendrik KornbichlerVerfassungsrecht: Schnell erfaßt by Hendrik Kornbichler

Verfassungsrecht: Schnell erfaßt

byHendrik Kornbichler, Julian Polster, Wolfgang Tiede

Paperback | August 29, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$36.76 online 
$38.95 list price save 5%
Earn 184 plum® points
Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Welche Rechte und Pflichten hat der einzelne Bürger, welche der Staat? Wie funktioniert unsere Gemeinschaft? Diese Grundfragen klären die Autoren Kornbichler, Polster, Tiede und Urabl und nehmen dabei Bezug auf Auszüge des Grundgesetzes und des Bundesverfassungsgerichtsgesetzes. In jedem Band der Reihe "Recht - schnell erfasst" werden die wichtigsten Normen im Wortlaut vorgestellt, verständlich kommentiert und mit den - für die gelungene Fallbearbeitung - notwendigen Verweisungen versehen. Wer bei der Lösung von Problemstellungen schnell auf den Punkt kommen will, findet in diesem Buch alles, was er dafür braucht.
Title:Verfassungsrecht: Schnell erfaßtFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:August 29, 2001Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:354041309X

ISBN - 13:9783540413097

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung.- Allgemeine Grundrechtsdogmatik: Begriff und systematische Einteilung.- Grundrechtsfunktionen.- Grundrechtsberechtigung.- Geltungsbereich der Grundrechte.- Schutzbereich der Grundrechte.- Grundrechtseingriffe.- Verfassungsrechtliche Rechtfertigung von Grundrechtseingriffen.- Die Grundrechte im einzelnen: Menschenwürde.- Freie Entfaltung der Persönlichkeit.- Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.- Freiheit der Person.- Gleichheitsrechte.- Glaubens- und Gewissensfreiheit.- Meinungs-, Medien-, Kunst- und Wissenschaftsfreiheit.- Versammlungsfreiheit.- Vereinigungs- und Koalitionsfreiheit.- Brief-, Post- Fernmeldegeheimnis.- Berufsfreiheit.- Unverletzlichkeit der Wohnung.- Eigentumsgarantie.- Rechtsweggarantie.- Rechte des Angeklagten.- Staatsorganisationsrecht: Staatsfundamentalprinzipien.- Staatsorgane.- Kompetenzen der Staatsgewalt.- Verfassungsprozeßrecht.- Klausurfall.