Vergleich des Romans 'Berlin Alexanderplatz' mit der filmischen Umsetzung von 1931: Vor dem Hintergrund der Haltung Döblins gegenüber dem Medium Film  by Sebastian Bernhardt

Vergleich des Romans 'Berlin Alexanderplatz' mit der filmischen Umsetzung von 1931: Vor dem…

bySebastian Bernhardt

Kobo ebook | April 18, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien), Veranstaltung: Proseminar, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Alfred Döblin schrieb mit seinem Roman 'Berlin Alexanderplatz' eines der komplexesten Werke der deutschen Romangeschichte. Die Fülle an kompositorischen Feinheiten, an Montagetechniken und intertextuellen MArkern machen diesen auch sehr zeitkritischen Werk zu einem Monumentalwerk. Oft wurde das Werk als Roman in Drehbuchform bezeichnet, da seine Zusammenstellung die bisher gekannten Maßstäbe der Literatur änderte und ausgesprochen fortschrittlich wirkte. Interessanterweise ist der von Döblin betreute und von Jutzi realisierte Film weniger Fortschrittlich. Im Zuge der Analyse wird untersucht, inwieweit die Biberkopf Figuren unterschiedlich konzipiert sind und es wird nach den Gründen gefragt. Dabei wird auch die Frage gestellt, ob der Roman de facto Drehbuchform besitzt oder nicht. Zudem stellt sich die Frage, ob der historische Kontext zur Entschärfung des Stoffes beitrug oder eher kunstspezifische Motive von Relevanz waren.

Title:Vergleich des Romans 'Berlin Alexanderplatz' mit der filmischen Umsetzung von 1931: Vor dem…Format:Kobo ebookPublished:April 18, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638716767

ISBN - 13:9783638716765

Look for similar items by category:

Reviews