Vergleich von Melancholie und Depression by Andrea Dittrich

Vergleich von Melancholie und Depression

byAndrea Dittrich

Kobo ebook | February 15, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$1.29

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,9, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Macht der Diagnose, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Melancholie ist ein antiker Begriff, der heute fast vollständig von dem Wort Depression ersetzt, aber seit jeher in Verbindung mit Andersartigkeit gebracht wird. Im Vergleich zur Depression beschreibt die Melancholie, die im Zeichen des dunklen Monats November steht, ein Spektrum, welches sowohl Kunst und Philosophie, als auch Wissenschaft und Intellektualität umfasst und sich so nicht nur als 'Krankheit ' definiert. An dem nebenstehenden Schaubild ist gut zu erkennen, welche Position der Begriff der Depression im Melancholiebegriff einnimmt; d. h. sie ist die negative, krankhafte Seite der Melancholie.
Title:Vergleich von Melancholie und DepressionFormat:Kobo ebookPublished:February 15, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638470059

ISBN - 13:9783638470056

Look for similar items by category:

Reviews