Vergleichbarkeit In Der Vielfalt: Leistungsanforderungen Und Leistungsfeststellung Im Zentralabitur Deutsch by Varvara Disdorn-liesenVergleichbarkeit In Der Vielfalt: Leistungsanforderungen Und Leistungsfeststellung Im Zentralabitur Deutsch by Varvara Disdorn-liesen

Vergleichbarkeit In Der Vielfalt: Leistungsanforderungen Und Leistungsfeststellung Im Zentralabitur…

byVarvara Disdorn-liesen

Paperback | December 17, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$76.12 online 
$77.95 list price
Earn 381 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autorin untersucht fachspezifische Prüfungsaufgaben im Zentralabitur im Hinblick auf die Vielfalt der Erwartungshorizonte und Bewertungsvorgaben. Dabei steht diese Frage im Mittelpunkt: Welche Faktoren beeinflussen die Vergleichbarkeit der Ergebnisse? Hierfür entwickelt die Autorin ein Konzept zur Analyse von Aufgabenkonstruktion und Bewertungsverfahren und zeigt nicht nur, worauf konkrete Realisierungsprobleme bei der Umsetzung von Prüfungsaufgaben zurückzuführen sind, sondern auch wie die Rahmenbedingungen hinsichtlich Aufgabenkultur und Abiturvorbereitung verändert werden sollten.
Varvara Disdorn-Liesen war zwanzig Jahre lang als Deutschlehrerin an einem Berufskolleg in NRW tätig und moderiert jetzt Fachfortbildungen zur Aufgabenentwicklung.
Loading
Title:Vergleichbarkeit In Der Vielfalt: Leistungsanforderungen Und Leistungsfeststellung Im Zentralabitur…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:December 17, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658121645

ISBN - 13:9783658121648

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Vorstellung der fachdidaktischen Diskussion zum Zentralabitur.- Einblick in die Aufgabenkultur des Beruflichen Gymnasiums in NRW.- Analyse von Aufgaben mit unterschiedlichen Textgrundlagen.- Untersuchung sowohl der Schülerprodukte als auch der erreichten Bewertungsergebnisse.- Optimierungshinweise für die Aufgabenkonstruktion und den vorgelagerten Unterricht.