Verhandeln - hart, aber fair: Geheimnisse erfolgreicher Gesprächsführung by Gabriele Kaspar

Verhandeln - hart, aber fair: Geheimnisse erfolgreicher Gesprächsführung

byGabriele Kaspar

Kobo ebook | June 1, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$21.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Unser Leben ist geprägt von Verhandlungen. Ob im Alltag, im Beruf oder in der Familie – selbstbewusstes Auftreten und souveräne Gesprächsführung helfen Ihnen, Vertrauen in die eigene Kompetenz zu entwickeln und Ihre Ziele mit der notwendigen Härte, aber auch mit der gebotenen Fairness durchzusetzen. Gabriele Kaspar macht Ihnen Mut, Ihre Grenzen auszuloten. Sie bietet eine praxisorientierte Hilfe auf der Basis vieler Seminare, Workshops und Coachings, mit der Sie in schwierigen Gesprächen flexibel agieren und reagieren können. Sie lernen, authentisch zu bleiben, sich Respekt zu verschaffen und Sympathien zu erhalten. Anschauliche Grafiken und viele Beispiele aus dem Verhandlungsalltag erhöhen das Verständnis für den Verhandlungsprozess. Dazu gibt es Inputs zu angewandter Psychologie, Körpersprache, Fragetechniken, Strategie und Taktik sowie sprachlichen und rhetorischen Hilfsmitteln, die Sie in kürzester Zeit zu einem echten Verhandlungsprofi machen, der Übereinkünfte und Vereinbarungen in seinem Sinn zu gestalten weiß. Geschicktes Verhandeln ist keine Hexerei, sondern basiert auf verschiedenen Voraussetzungen, zu denen eine gute Vorbereitung ebenso zählt wie sprachliche und rhetorische Hilfsmittel oder psychologische, taktische und strategische Aspekte. Gabriele Kaspar weiht Sie ein in die Geheimnisse erfolgreicher Gesprächsführung und öffnet den Blick dafür wie sich Härte und Fairness erfolgreich verbinden lassen. Das neue Standardwerk der Verhandlungsführung wird Sie in allen Lebenssituationen begleiten und Ihnen helfen, Ihre Wünsche und Ziele erfolgreich umzusetzen.

Title:Verhandeln - hart, aber fair: Geheimnisse erfolgreicher GesprächsführungFormat:Kobo ebookPublished:June 1, 2016Publisher:Europa Verlag GmbH & Co. KGLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3958900720

ISBN - 13:9783958900721

Reviews